Ober Unterhitze oder umluft beim Backofen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ober- und Unterhitze ist der Standard. Für Umluft sollte in der Regel die Temperatur um einige Grad gesenkt werden (ich glaube um 20-30 Grad) und dafür die Backdauer verlängert werden. Die genauen Werte sind sicherlich vom Ofen abhängig. Mit Umluft kann man mehrere Bleche gleichzeitig backen. Wenn nur ein Kuchen drinsteht, geht auch Ober-/Unterhitze. Ist vielleicht eine Stilfrage und ein Blick auf den Energieverbrauch wert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schiebe fast alles bei Umluft in den Ofen. Was möchtest Du den Lecker machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierlieber2000
27.10.2015, 18:39

Es geht allgemein darum, was gemeint ist

0

Es könnte sich um ein altes RP handeln, aus der Zei VOR den modernen Herden. Ich würde mir Ober- und Unterhitze arbeiten. Falls du Umluftbetrieb wählst, so würde ich 10% bei den Garzeiten abziehen. Natürlich kommts auch ein bissel darauf an, WAS du im Ofen hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?