Kann ich die Kupplung halb durchtreten und gleichzeitig bremsen ohne dass ich den Motor abwürge?

10 Antworten

Hallo Tulpen100

Die Kupplung gehört entweder nicht getreten oder ganz durchgetreten. Zwischenstellungen gibt es nur beim Anfahren wenn man die Kupplung kurz schleifen lässt.

Gruß HobbyTfz

Mein Auto "FORD C MAX" ist im August d.J. 2 Jahre alt.

Wie kann es sein, dass nach 13.000 km das erste Mal die Kupplung kaputt ist.

Kosten 1.700.00 €

Man sagte mir, das wäre nicht in der Garantie enthalten !!! ???

Letzte Woche, am 31.07. war nach mittlerweile 26.000 km ( ich kam aus dem Urlaub in Frankreich) , die Kupplung wieder auf der Autobahn in Frankreich kaputt und ich musste das Auto vom ADAC abschleppen lassen.

Kann das von vorne herein ein Defekt am neuen Fahrzeug sein ???

Ich fahre 45 Jahre Auto, zum erstern mal einen FORD, ansonsten habe ich AUDI oder VW Passat gefahren und noch nie so ein Ärger mit einem Auto gehabt.

Vielleicht weiß jemand eine Antwort !!!

Bremsen kannst du, nur zum Anhalten brauchst du die Kupplung außer wenn du halt zu langsam für den aktuellen Gang wirst dann musst du die Kupplung durchtreten und runter schalten

Angst vor der ersten Fahrstunde - wie (!) muss ich die Kupplung bedienen?

Hallo! Habe bald meine erste Fahrstunde und ich weiß bereits, dass man die Kupplung durchtreten muss, bevor man losfährt, um dann einen Gang einzulegen, die Kupplung langsam "kommen zu lassen" und gleichzeitig etwas Gas zu geben. Ich weiß auch, dass man zum Bremsen erst den Fuß auf die Bremse setzt, leicht abbremst, dann die Kupplung tritt und bremst. Soweit, so gut. Aber... Wenn ich von einem Gang in einen höheren/niedrigeren schalte - was genau mache ich dann mit den Füßen? Ich muss ja wieder die Kupplung durchtreten, aber muss ich dazu nicht vom Gas? Und bleibe ich dann nicht stehen?! Liebe Grüße! Mila

...zur Frage

Könnte die Kupplung kaputt sein oder nur ...?

... verstellt (Luft drin). Den ich will ein Auto Kaufen, aber die Kupplung wenn man tretet, muss man ganz durchtreten bis die Kupplung den Motor vom Getriebe trennt. Muss man da evtl. die Kupplung entlüften oder austauschen? Und beim Entlüften; Wieviel kostet das?

...zur Frage

Bin ich nicht zum Auto fahren geeignet?

Hallo, ich habe ein ernstes Problem. Ich bin gestern durch die theoretische Führerscheinprüfung gefallen und kann es mir nicht erklären... Nachdem ich eine Woche lang jeden Tag 1 Stunde gelernt hatte bin ich mit 25 Fehlern durchgefallen und es ist absolut bedrückend. Wie kann ich mir das theoretische Wissen besser merken? Gibt es bestimmte Lernmethoden für Multiple Choice Aufgaben wie bei der Prüfung? Ich habe mein Abitur ja auch vor zwei Jahren als Zweitbester in der Klasse abgeschlossen und es ist mir völlig unbegreiflich was jetzt mit mir los ist.... Danke!

...zur Frage

Fahrschule, Auto fahren lernen?

Ich möchte nächstes Jahr in den Sommerferien meinen Führerschein machen, denn ich bin dann 16 1/2. Wie viel kostet sowas denn so und wie läuft eine Fahrschule ab? Ich habe total angst, dass ich das nicht hinbekomme. Hat man da Theorie und Praxis oder nur Praxis?

Würde mich über ein paar infos sehr freuen! :3

...zur Frage

Warum fahre ich manchmal gut Auto und manchmal total schlecht?

Hallo. Warum kann ich in meiner Fahrstunde (Autoführerschein) in manchen Stunden so gut fahren, das mein Fahrlehrer nicht eingreifen muss (also bremsen oder Kupplung) und in der anderen Fahrstunde fahre ich so "schlecht" das ich mehrmals das Auto abwürge oder er mehrmals wegen anderen Sachen eingreifen muss. Und wenn ich dann selber merke das ich schlecht fahre setzte ich mich selber Unterdruck nur davon wird es noch schlimmer. Also wovon kommt es das ich mal so - mal so fahre ?

...zur Frage

Benziner richtig anfahren

Hey Leute, ich habe riesen Probleme nach der Fahrschule ( dort wars nen Diesel) meinen Benziner richtig anzufahren. Kann mir das jemand mal ganz genau erklären?

So wie ich das bisher verstanden hab: - Kupplung durchtreten - Motor an - etwas Gas geben (so wischen 1500 -2000 Umdrehungen) - Kupplung langsam lösen - am Punkt wo das Auto losrollt Kupplung kurz halten - mehr gas geben - langsam Kupplung komplett lösen

Wo liegt mein Fehler?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?