Kann ich den Kürbis zubereiten?

Kürbis geschält  - (Gesundheit, essen, Tipps) Grüne Striche? - (Gesundheit, essen, Tipps)

6 Antworten

Sieht nach einem Hokkaido Kürbis aus? Kratz die Grünen stellen noch etwas aus vermute das er noch nicht richtig reif war. Hatte am Montag auch welche die so grün waren habe keine Bauchschmerzen bekommen..

Danke ja habe ich rausgeschnitten

0

Wenn nichts vergoren oder vergammelt riecht, kannst du den Kürbis bedenkenlos genießen. Die grünen Stellen einfach wegschneiden. LG

Habe ich ja sieht man auf dem linken, nur mache mir trotzdem Sorgen wenn der Kürbis schon sooo grün ist

0

Schmeckt irgendwas an dem Kürbis bitter? Nein? Dann kannst Du ihn bedenkenlos essen.

Der ist hart und roh? Ich wollte ihn erst kochen

0
@Cocoraji

Einfach mal ein kleines Stück in den Mund nehmen und etwasn kauen. Du hast doch Zähne?

2

Das Grüne kannst du doch rausmachen.

Mache ich ja aber trotzdem habe ich da meine Bedenken

1

Welcher Zuchiniskandal? Sorry für meine Unwissenheit 😅

Der Mann der von seinen Nachbarn Zuchini bekommen und gegessen hat. Der war so arg giftig. Da waren wohl in der Nähe noch alte kürbiskerne und die sollen giftig sein nach einer Saison stand in der Zeitung. Der hatte so Magen Schmerzen...

0
@Cocoraji

Nun mal richtig: der Mann hatte mit seiner Frau ein Zucchinigericht gegessen. Beide sind ins Krankenhaus gekommen wegen Magenbeschwerden, der Mann ist später verstorben. Die Ursache für den Tod ist unklar!

Wenn man Zucchinis aus selbstgezogenem Samen züchtet, kann es passieren, dass in den Früchten Bitterstoffe enthalten sind. Das geschieht durch das Einkreuzen sortenfremden Erbgutes (also wenn die Mutterpflanze mit Pollen von einer anderen Zucchini-oder Kürbisart bestäubt wird). Es muss aber nicht passieren.

Diese Bitterstoffe sind giftig, wobei einige Menschen besonders stark darauf reagieren.

1

Ist doch so ungefähr was ich meinte nur in kurz. Die Ursache ist klar und es lag an den giftigen Stoffen des Kürbis!!!!

0

Was möchtest Du wissen?