Kann es sein das Optiker beim Führerscheinsehtest schummeln?

6 Antworten

das hättest du doch ganz leicht überprüfen können, ob du fehler machst oder nicht ? Du gehts danach einfach mal hin und schaust ob du richtig gelgen warst.

Gibt solche und solche ärze ist nunmal so....

Andereseits kann es aber auch daran liegen, das du auf einem auge schlecher siehst als auf dem anderen nur im gesamtbild perfekt siehst, so ist es bei mir, ich sehe auf meinem linken auge 100-120% auf dem rechten leider nur 60% ! Zusammen sehe ich aber wieder 100-120 ! Sprich ich kann mich auch überall hinsetzen und seh alles perfekt, nur wenn ich mein linkes auge schließe nicht, das ist aber ein brillengrund, leider war ich bis jetz auch der meinung ich bracuh keine brille und war auch noch nicht bei einem offiziellen optiker sondern nur bei einem der so gratis teste gemacht hatte. Muss demnächst das also auch mal testen lassen

Kannst du das nicht bei einem zweiten Optiker absichern?

Hallo Bleacks2

deine Antwort macht die Sache sogar noch verdächtiger. Ich konnte meine Angaben nämlich nicht einmal überprüfen. Ich musste in so ein merkwürdiges Gerät gucken und die Position der Ringöffnungen sagen. Der Optiker sagte die Antwort sei falsch und damit hat sich die Sache auch erledigt, die Lösung hatte nur er.

Außerdem habe ich in dieses Gerät mit beiden Augen hinein geschaut. Der Optiker hat mir nichts davon erzält, dass ich ersteinmal mit einem Auge hinein schauen sollte. Erst als er die Gläser anpasste untersuchte er jedes Auge einzeln. Diese Prozedur hatte allerdings nichts mehr mit dem Führerscheinsehtest zu tun. Diesen hat er nämlich zuvor schon abgebrochen.

Werde wohl diesmal einen Augenarzt aufsuchen, der den Sehtest hoffentlich neutral durchführen wird, er würde ja keinen Gewinn mit einer Brille machen.

Nach dem Sehtest gleich die Brille?

Heei. Also ich wollte mal fragen, was ist wenn man ein Sehtest beim Optiker macht.. bekommt man gleich danach die Brille oder wie lange dauert das?

...zur Frage

Sehtest für den Führerschein FALSCH! Was ist zu tun!?

Hallo, Meine Freundin hätte heute eigentlich ihre praktische Führerscheinprüfung machen sollen. Als der Prüfer sie nach ihrer Brille oder Kontaktlinsen gefragt hat war sowohl sie, als auch die Fahrlehrerin verwundert, da sie keine Sehhilfe zum Auto fahren braucht. So war es bei dem Test auch abgemacht. Nach dem man im Archiv geprüft hat, ob der Sehtest vielleicht fehlerhaft war, stand dort tatsächlich das Kreuz bei : der Sehtest wurde mit sehhilfe durchgeführt. Die Prüfung durfte sie dann nicht machen. Sie fuhr mit der Fahrlehrerin noch einmal zum Optiker, wo sie den Test erneut machen durfte und das kostenfrei. Dabei kam raus, dass sie keine sehhilfe benötigt.

Die fragte bleibt jetzt : was ist zu tun ? Und wer übernimmt die Kosten für die erneute praktische Prüfung? Der Optiker ? Sie selbst ?

Gruß Tristan

...zur Frage

Brille schon nötig?

Hallo, Der Optiker hat beim sehtest folgende Werte festgestellt: R: Sphäre -0,25 Cyl -2,0 Achse 18 Visus 1,0 L: Sphäre -0,5 Cyl -1,0 Achse 163 Visus 1,0 Brauche ich eine Brille ?? Gruß Simon

...zur Frage

Wie sind die Werte? Ist eine Brille notwendig?

Ich habe heute einen Sehtest beim Optiker machen lassen, meine Werte;
R +0,25 -0,25 170 visus 0,63
L -0,25 -0,25 95 visus 0,80

...zur Frage

Sehtest beim Optiker - genauso gut wie Augenarzt?

Hallo!

Da ich bei meinem Augenarzt in absehbarer Zeit keinen Termin bekomme, wollte ich fragen, ob ein Sehtest genauso gut ist wie bei einem Augenarzt. Ich bräuchte die neuen Werte für eine neue Brille. Werden beim Optiker auch die Werte wie Zylinder, Achse und PD gemessen? Oder nur die Dioptrien?

Danke.

...zur Frage

Sehtest sagt -0.75 aber Brille lässt nicht besser sehen?

Nachdem ich ständig Kopfschmerzen beim lesen hatte war ich heute beim Optiker
Mein Augenarzt meinte zuvor ich hätte perfekte! Augen
Das habe ich dem Optiker auch gesagt
Als der Sehtest abgeschlossen war schaute mich der Optiker komisch an und meinte damit würde ich keinen Führerschein bekommen
Ich hätte also -0,75 Dioptrien wenn ich mich nicht täusche
Als ich dann eine Probebrille mit dieser Stärke bekommen hab konnte ich allerdings die projektierten Zahlen nicht besser erkennen als ohne
Der Optiker schickt mich jetzt noch einmal zu einem anderen Augenarzt
Meine Mutter hat übrigens auch -0,75 Dioptrien und bekam dann eine Lesebrille( mein Vater trägt durchgehend eine Brille mit -2,0 Dioptrien)
Weiß vielleicht jemand woran das liegen kann? Wieso sehe ich mit der angegebenen Stärke nicht besser?
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?