Kaninchen hat weißes Auge!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese weiße Pupille, auch als Katzenauge bezeichnet, ist ein Hinweis auf ein ausgedehntes Tumorwachstum hinter der Linse.

Wenn du schon so viel weißt.. würdest du eher raten es am Leben zu lassen, oder eine Giftspritze verwenden?

0
@Zickedeluxe

Soetwas kostet aber doch ein vermögen! Un bei unserem TA gleich das doppelte (scheiß Geldsack).

0
@BifiUndGut

Man weiß doch aber vorher, was Tiere für Kosten verursachen können....

0
@Zickedeluxe

Damals hatten wir ja auch noch Geld. Jetzt sieht das anders aus.

0

Leider bin ich kein Tierarzt. In Menschen wuerde ich sagen, dass da eine Linsentruebung (Katarakt) vorliegt - oft nach einer Entzuendung.

Tumor wuerde eher rot oder schwarz erscheinen, denke ich.

Damit das andere Auge nicht auch noch erkrankt: mehr frische Kost!

Alles Gute fuer Dein Tier!

Alexa Fleckenstein M.D., Aerztin, Autorin.

WAS sagt denn dein Tierarzt? Ich hoffe nicht, dass du das Tier leiden lässt...Hier bekommst du nur Vermutungen, denn Ferndiagnosen kann niemand machen. Das einzige was wirklich hilft, ist ein Gang zum Tierarzt.Wenn du ein Tier hast,dann hst du auch die Verantwortung übernommen. Nur weil das Tier nicht schreit heisst es nicht, dass es keine Schmerzen hat. Also: nimm das Häschen und lass es von einem kompeteten TA untersuchen...

Wenn du kein Geld mehr hast, kannst du einen Ratenvertrag mit dem TA machen. ABER du kannst das Tier nichtg leiden lassen. Du gehst ja auch zum Doktor, wenndu krank bist...

0
@horbach

Nein. Wenn ich krank bin, bleibe ich Zuhause.

0
@BifiUndGut

Wenn du das machst, so hast du das für dich entschieden. Das gibt dir aber noch lange nciht das Recht, das Häschen leiden zu lassen!

0

Die Linse ist getrübt. Das heisst es ist blind. Kann aber auch nur vorrübergehend sein, vielleicht hat es sich mit einem Halm im Auge verletzt. Sofort zum Tierarzt!!!

Mein hase hat das auch und schon seit ca. 2 Jahren ich war beim tierarzt und er hat mir bestätigt das es blind ist ! Am anfang war es ein schock aber mittlerweile ist es nicht mehr schlimm, inzwischen ist auch das zweite auge betroffen, aber meine häsin hoppelt noch so herum wie vorher, ich will damit sagen das der hase genauso glücklich sein kann !

Was möchtest Du wissen?