Hallo

nun, ich würde mich als VErmieter auch sehr ärgern, wenn nach jahrelangem Nichtgebrauch und keinerlei  Hilfe bei der Pflege des GArtens die Mieter daherkommen und sich ohne zu fragen die schönste Ecke des GArtens heraussuchen und dann noch etwas aufbauen. Ich finde das, ehrlich gesagt , schon etwas herb.

Ihr hättet den ganzen Ärger vermeiden könne, wenn ihr im Vorfeld den Vermieter gefragt hättet, da ihr nun ein Kleinkind habt, ob und wo ihr den Garten nutzen könnt. Natürlich pflegt ihr das GArtenstück dann auch.

Schwupps - keinen Ärger, klare Fronten. Der VErmieter darf euch eine Ecke zuweisen, ihr könnt nicht einfach was besttimmen.  VErsucht euch gütlich zu einigen, sonst werdet ihr über kurz oder lang auch die Wohnung wechseln müssen. Der Vermieter lässt sichda sicher etwas einfallen.

Viel Glück. Und das nächste Mal : erst fragen.

...zur Antwort

Hi, wir haben Bekannte, die ahben im Nordgarten Ballerinabäume gepflanzt...4 Stück. Pflaume, Kirsche und Birne. Die gedeihen alle ganz prächtig....erkundige dich doch einfach mal über diese Art Bäumchen....Groß werden sie nicht.

...zur Antwort

DAs Problem hatten wir auch. Hat sich erledigt, als wir umgestiegen sind auf eukanuba - gibts für jedes Alter. Einfach danach gucken. Unser Hund - Border Mix wurde 18 Jahre alt - nie krank. Bis zum 16 Lebensjahr blendendweisse Zähne, agil - einfach top. Jeder unserer Beaknnten, die dieses Futter ebenfalls gekauft haben, waren ebenso begeistert. Probiers mal aus...Unser Hund wollte nie mehr was anderes..

...zur Antwort

Hm. Dumme Hunde gibt es nicht. Denn ein Hund kann nur so dumm sein wie sein Halter. Und welcher Halter behauptet von sich , er sei dumm?

Ein zweiter Hund wird wie der erste werden. Jeder Hund lässt sich erziehen. Jeder. Deshalb rate ich ab. Besuche lieber mit dem Cocker eine Hundeschule. Und lerne du . Dann klappts auch mit dem Hund

...zur Antwort

HI, bei uns im GArten ist der Täter ein Specht. Große Löcher, weil er Würmer ausbuddelt. Dein Chihuahua tot im Garten - ich glaube, das hat damit nix zu tun.

...zur Antwort

Hi,

nach einigen leidvollen Irreführungen durch falsche, fehlende oder unvollständige Erklärungen in diversen Internetforen hier nun meine Erkenntnis zur Info:

Es gibt ZWEI Fehlermeldungen, die im 3-Segment Display der Maschine IDENTISCH aussehen:

F6 : Deutet auf defekten Flowmeter in der Wassertasche hin > ca. 50 Euro

Fb : Deutet auf defektes Diverterventil hin > ca. 50 Euro. Das war bei mir der Fall. Das Problem ließ sich sogar noch günstiger reparieren mit einem neu eingelöteten Mikroschalter für ca. 60 Cent. Der Mikroschalter steckt auf einer kleinen Platine im Diverterventil und kennzeichnet das Umschalten des Ventils. Der Defekt am war mit einem einfachen Ohmmeter nachgewiesen. Nach viel Recherche also doch ein Happy End

Wichtig zur Unterscheidung zwischen F6 und Fb gibt es zusätzlich eine blinkende LED mit Start / Reset beschriftet. Bei F6 blinkt sie 6 (sechs) mal und bei Fb 12 (zwölf) mal.

...zur Antwort

Geh zum Arzt und lass die ein Attest ausstellen. Wenn deine Gesundheit davon betroffen ist, kannst du das ins Feld führen. Schicke dieses Attest mit Forderung eines Schadensgeldes ( da ja auch euer Wohngefühl in starkem Maß beeinträctigt ist) und Rückzahlung der Attestgebühr zusammen mit einer Unterschriftensammlung der Nachbarschaft per Einschreiben an die Gemeinde. Schreibe trotz mehrfacher Versprechen seitens der Gemeinde...blalblabla... und erwähne ebenfalls , das du ( falls die Gemeinde die Distelplage nicht in den Griff bekommt und die Wiesen nicht mäht ---vorsicht das sind verschiedene Baustellen, denn die Disteln wachsen schneller nach und müssen komplett ausgegraben werden ) die Zeitung anrufst und das Ganze veröffentlichst. Auch in Facebook, da ja das Wort eines Bürgermeisters nichts wert ist wenn er seine Versprechen nicht einlöst... Wenn das alles nicht mehr hilft, zum Anwalt gehen. Klappt auch über REchtschutz, da deine GEsundheit und dein Wohlbefinden in Mitleidenschaft gezogen ist...VielErfolg

...zur Antwort

Nein. Niemand darf euer Grundstück betreten, wenn ihr das nicht wollt. Was wollte dieser Gutachter denn? Ohen Grund betritt der ja nicht einfach euer Sondernutzungsrecht. Der weiss genau, was er darf und was nicht. Entweder wusste er also nicht, das dieses Stück euch gehört oder er hat von anderen gesagt bekommen, das ihr zugestimmt habt... Erkundige dich doch mal genauer. Wenn er irgendetwas schriftlich festhält, so kannst du das als ungültig erklären lassen, weil er eben ohne deine Zustimmung auf deinem Besitz war. Du musst es nur beweisen können, das evtl. Fotos nur von dort aus gemacht werden konnten... WEnn du weissst warum er dort war, dann kann man noch genauere Tipps geben...

...zur Antwort

Ohoh, diese Frage ist sehr gut. Ich denke das darfst du nicht, aber um sicherzugehen, würde ich auf deiner GEmeinde- Stadtverwaltung nachfragen.Die können dir zumindest sagen, wo du dich erkundigen kannst, wenn sie dir keine direkte Aussage geben können. Viel Erfolg!

...zur Antwort

??? Der Schlüssel war in deinem Besitz - du bist dafür verantwortlich. WEnn du glaubst, das er durch die Kälte gebrochen ist - dann hättest du ihn im Warmen aufbewahren sollen. Mensch, den Schüssel nachmachen lassen kostet doch nicht viel....

...zur Antwort

Hast du den Garten gemietet? Ja, dann wäre es sehr nett, wenn der Vermieter vorher Bescheid sagen würde. Aber müssen - eigentlich nicht wirklich. Allerdings - solltet ihr gepflanzt haben und bei dem neuen Zaunaufstellen ist da was kaputtgetreten worden - dann kannst du Ersatz verlangen. Denn hätte der Vermieter Bescheid gesagt, dann hättest du die Pflanze in Sicherheit bringen können ...

...zur Antwort

Hi, ich würde an deiner STelle unverzüglich zum Tierarzt gehen. Leider kann dir hier niemand helfen, nur Wahrsagerei und Mutmaßungen wirst du hier bekommen. DAmit wirst du deiner Katze nicht helfen.

...zur Antwort