Käse durch Hitze essbar machen?

6 Antworten

Salmonellen kann man abtöten, aber ein Sandwichmaker wird da nicht ausreichen. Da brauch man ordentlich Temperatur über Minuten hinweg.

Schimmelsporen kannst nicht wegbekommen, und das sollte man sicher nicht essen.

Aber wenn der 30.4. das Mindesthaltbarkeitsdatum war, und die Packung zu war, dann dürfte der noch ok sein.

Verschimmelten Käse sollte man gar nicht mehr essen, den Schimmel enthält Giftstoffe, die auch durch Erhitzen nicht weggehen. (Schimmelkäse ist etwas anderes, der hat einen ganz speziellen Schimmel, der ausnahmsweise nicht gesundheitsschädlich ist.)

Das ist jetzt die dritte Käsefrage in 30 Minuten: Nein - vergammelten Käse kannste auch nicht in nem Sandwichmaker wieder unvergammelt machen....und das Datum bezieht sich auf die Mindesthaltbarkeit....und die war ja laut deinen Posts am 30.04.....der ist noch gut....solange er nicht tagelang offen auf der Heizung lag - wenn du allerdings Bedenken hast, dann haue ihn weg

Nein, weil die Temperaturverteilung zu ungleichmäßig und zu kurz ist. Aber wenn der ungeöffnet und gekühlt war kannst Du ihn bedenkenlos essen.

Verdorbene Lebensmittel werden auch durch Hitze nicht wieder genießbar.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich koche und grille seit 30 Jahren leidenschaftlich gerne.

Was möchtest Du wissen?