Jeder meckert an mir rum?

5 Antworten

Ruhig bleiben!

Leichter gesagt als getan aber naja! Erstmal hat dir niemand was zu sagen! Wenn deine Freunde dich verbessern wollen sind sie keine Freunde und bei Lehrer a brauch man ja gar nicht anfangen! Außerdem kommt einen das manchmal auch mehr vor als es ist, meist ist das auch nicht böse gemeint sondern nur Reflex!  

Es ist dein Leben und deine Sache! Lass dich davon nicht kaputt machen oder aus dem Konzept bringen!!                 

Viel Glück!!!

Das Wichtigste ist doch eigentlich, dass Du selbst mit Dir zufrieden bist, oder? Dann können andere meckern, so viel sie wollen.. Natürlich bekommt man immer wieder Gegenwind - aber nur mit dem Strom mitschwimmen ist doch auch langweilig, oder? Da lohnt es sich dann auch, für die eigenen Ansichten hinzustehen!

Andererseits sollte man natürlich schon auch aufpassen, dass man mit dem, wie man selbst ist, niemand anderen auf den Schlips tritt oder gar schadet - denn Du willst ja auch nicht darunter leiden, wie jemand anders ist.. Leben und leben lassen! In diesem Sinne: Kopf hoch und alles Gute für Dich!

Das kenne ich zu gut. Ich probiere dann einfach zu jedem nett zu sein und mich aus Situationen rauszuhalten in denen ich schlechte Laune bekommen könnte.. Höre nicht hin wenn blöde Bemerkungen kommen und denke dir dabei selber immer: Versau dir nicht deine gute Laune. Ich habe dann oft schlechte Laune und ärgere mich selbst darüber..

Vater ständig am Schimpfen, Meckern, Fluchen, ich möchte das nicht, was kann ich sagen damit er mal etwas entspannter drauf ist?

Es geht nicht darum, dass er speziell mit mir irgendwie unzufrieden ist und mit mir schimpft, sondern ganz im Allgemeinen. Ich habe überhaupt keine Lust mehr, irgendetwas mit der Familie zu machen, weil mein Vater doch immer nur schlechte Laune hat. Egal was los ist, er ist nie zufrieden.

Er beschwert sich über irgendwelche Leute, nur wenn sie Lächeln (z.B. sind wir gerade im Urlaub in Italien, unsere Vermieterin der Wohnung ist total freundlich, ich habe zwar kein Wort verstanden, aber sie hat die ganze Zeit gelächelt und alles freundlich erklärt) , aber mein Vater schimpft dann rum, sobal derjenige weg ist, so von wegen die würden immer nur so freundlich tun und bla bla bla.

Oder wenn das kleine Kind aus dem Haus nebenan auf dem Balkon steht und freudestrahlend winkt (wie kleine Kinder das eben so machen :)) meckert er, ob man seinen Kindern nicht wenigstens beibringen könnte keine fremnden Leute zu nerven und so...

Oder sowas wie Stau. Natürlich, das nervt jeden. Aber mein Vater flucht dann die ganze Zeit lautstark rum, diese Assis die nicht fahren können und sowas eben...

Was kan ich mal tun damit das wenigstens ein bisschen ufhört? :(

...zur Frage

mein papa meckert immer nur an mir rum

also meine Eltern sind getrennt und ich wohne hauptsächlich bei meiner Mama. Ich mag meinem papa sehr aber es nerft dass er oft alles besser weis und mit nichts zufrieden ist . was soll ich machen ? ich kann ja nicht einfach sagen,, das nerft,,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?