Jeden Tag Döner essen?

11 Antworten

Ein qualitativ hochwertiger, vegetarischer Döner mit den entsprechenden Zutaten, wie Salat, Tomate, Gurke, Zwiebel, Käse, Falafel oder Ananas ist eine vollwertige Mahlzeit und enthält durchschnittlich 450 kcal.

Sofern die Qualität des Fleisches stimmt, ist hiervon selbstverständlich auch eine Portion erlaubt. In Verbindung mit dem Fladenbrot und der Soße kann der Döner zwar schnell zur Fettbombe mit circa 650 bis 700 kcal werden – doch für ein Fast Food Gericht ist er immer noch überdurchschnittlich gesund.

Den täglichen Verzehr möchten wir allerdings nicht empfehlen. Wir sehen den Döner als das, was er ist: Ein leckeres Genussmittel, welches du nicht jeden Tag essen solltest – auf welches du jedoch auch auf keinen Fall ganz verzichten musst.

https://www.daytraining.de/ernaehrung/wie-gesund-ist-ein-doener-gesunder-snack-oder-kalorienbombe/

Ein Döner hat 700-800 Kalorien und entspricht somit einer Hauptmahlzeit.

Wenn die anderen Mahlzeiten inkl Getränke des Tages diesem Rechnung tragen, sollte es kein Problem sein. Döner ist zwar nicht gesund, aber auch nicht schädlicher, als viele andren Dinge, die manche täglich essen: Weisses Mehl, Grünzeug, Fleisch und eher fette Sauce sind eigentlich Klassiker, die viele Menschen täglich zu sich nehmen (Die erwähnten Phosphate zb sind auch in den meisten Wurstwaren und vielen Getränken enthalten - da gehts auch um grundsätzliches in der Lebensmittelgesetzgebung).

Fazit: Es gibt gesünderes, aber sooo schlimm ist das nun auch nicht (sofern die andren Mahlzeiten stimmen)- die Frage wäre allenfalls, was für dich die Alternativen wären.

Wenn du nur den doener isst und ansonsten nur noch 1000 Kalorien ists ok. Wenn du wie hier neben mir, das Volumen 4 x futterst, wirst du adipös, nimmst am Leben nicht mehr Teil und schiebst alles auf hashimoto. Und mit 50 gehst du, wie der gloeckner von notredame. Wenn du auch noch Reizdarm hast, dann wird’s grausam .aber da gibts zumindest Gelsectan

Naja, etwas einseitig.

Wenns gute Qualität ist, kann man den schon ab und an essen. Aber jeden Tag is bissl viel.

Phosphat, Salz, fett etc ...

Was möchtest Du wissen?