Ist Weichspüler schädlich für Katzen?

4 Antworten

Evtl. meiden deine Katzen die Sachen in nächster Zeit, aber eher wegen des Geruchs.

Bei manchen Menschen (und Tieren ?) kann Weichspüler allergen/reizend wirken.

Die betroffenen Wäschestücke nochmal ohne Weichspüler waschen, und das Problem ist gelöst.

Woher ich das weiß:Beruf – Chemisch-technischer Assistent

Kannst du ohne Probleme auch ohne Weichspüler waschen und dann in den trockner tun. Manchmal werden die vom trocknen an der Luft etwas härter, aber wenn ihr einen trockner habt und die da rein tut ist das kein Problem und braucht keinen Weichspüler.

Normales Waschpulver reicht völlig aus. Weichspüler besteht übrigens aus Fleischresten ( Gelatine und so )

Nein. Es werden höchstens die Enzyme und Tenside aus Schlachtabfällen gewonnen, was ein technologisch sicheres und hochwertiges Verfahren darstellt.

2

Das kann für die miezen sogar giftig sein. Google das mal

Was möchtest Du wissen?