Ist Substantiv nur eine andere Bezeichnung für Nomen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist LEIDER nicht eindeutig beantwortbar. Es gibt verschiedene linguistische Theoriegebäude und Lehrmeinungen, die diese Frage unterschiedlich beantworten.

In der heute allgemein üblichen Schulgrammatik gilt:

  • Der Begriff Nomen ist identisch zu Substantiv.
  • Pronomen sind keine Nomen (Hauptwörter), sondern eben "pro nomen" (Fürwörter).
  • Adjektive sind keine Nomen (Hauptwörter), sondern eben Adjektive (Eigenschaftswörter).
  • Die klaren Unterscheidungen ergeben für mich sehr viel Sinn und ich vertrete diese Lehrmeinung. Diese Grammatik wird allgemein an Schulen gelehrt, von Grundschule bis Oberschule.

Manche altmodischen Linguisten sehen jedoch traditionell Nomen als Oberbegriff für alle deklinierbaren Wortklassen an, also Substantive, Pronomen, Adjektive, Artikel und viele Zahlwörter.

Ratschlag: Ich tendiere dazu, den Begriff Nomen einfach zu vermeiden und stattdessen klar zu sagen, was man meint: Substantive, Pronomen, Adjektive und so weiter. Das bedeutet nicht, dass man sich der altmodischen Art anschließt, sondern nur, dass man mögliche Missverständnisse und Kontroversen um die Definition vermeidet.

Da der Begriff Substantiv ein guter und klar definierter Begriff ist, spricht nichts dagegen, einfach Substantiv zu sagen. Das ist immer eindeutig.

Als Substantiv, teilweise auch als Nomen, deutsch auch als Hauptwort, Dingwort, Gegenstandwort oder Namenwort bezeichnet man in der Grammatik eine Wortart, die zusammen mit dem Verb die fundamentalste Unterscheidung im Bereich der Wortarten ergibt.

Jap

Ist Substantiv nur eine andere Bezeichnung für Nomen?

Nein ....

https://www.deutsche-grammatik.net/grammatik/wortarten/nomen-vs-substantiv/

Pronomen sind logischerweise keine Nomen, sondern Stellvertreter für Nomen. Adjektive verbinden Eigenschaften mit Nomen, wenn die Standardeigenschaften eines Objekts ergänzt bzw. eingeschränkt werden müssen. Das Nomen ist der Name eines Objekts. Objekte können wie Hauptwörter natürlich auch virtueller, gedanklicher oder übernatürlicher Natur sein.

1

Nomen = Oberbegriff für Substantive, Pronomen und Adjektive

Was möchtest Du wissen?