Ist Schweizerdeutsch eine eigene Sprache?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

eigene Sprache 54%
unterart vom Deutsch 45%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das erste Missverständnis: Schweizerdeutsch ist keine eigene Sprache, auch keine Unterart von Deutsch.
Schweizerdeutsch ist der Oberbegriff für alle alemannischen Dialekte, die in der Schweiz gesprochen werden.
Zum Zweiten: Die schweizerische Variante des Standarddeutschen wird Schweizer Hochdeutsch oder Schriftdeutsch genannt und darf nicht mit dem Schweizerdeutsch verwechselt werden. In der Schweiz wird in Schriftdeutsch geschrieben. Auch der Schulunterricht ist mehrheitlich in Schriftdeutsch. Nun zum Schweizerdeutsch: Die Dialekte werden in der Schweiz als normale Umgangs- und Verkehrssprache verwendet. Auch im Umgang mit Behörden ist das Sprechen des Dialekts in jeder Situation üblich.
Die schweizerdeutschen Dialekte unterscheiden sich zum Teil relativ stark voneinander. Überspitzt gesagt, hat beinahe jede Region, teilweise sogar jede Gemeinde, lokalspezifische Eigenheiten in ihrem Dialekt. Deutschschweizer kann man zum Teil alleine nach ihrem Dialekt recht genau einer Heimatgegend zuordnen.

Mehr erkläre ich euch, wenn ihr mal zu mir kommt in die Schweiz. Natürlich in Schweizerdeutsch. Ich spreche Berndeutsch und schreibe hier in einer Fremdsprache.

Ich spreche Aargauer Dialekt, mit ein bisschen was vom Solothurner und vom Berner Dialekt.

0

Schweizerdeutsch (schweizerdt. Schwizerdütsch, Schwiizertüütsch und ähnlich, französisch Suisse allemand, italienischSvizzero tedesco, rätoromanisch Tudestg svizzer) ist eine Sammelbezeichnung für die in der Deutschschweiz von allen Gesellschaftsschichten gesprochenen alemannischen Dialekte.

Die schweizerische Variante des Standarddeutschen wird Schweizer Hochdeutsch (in der Schweiz: Hochdeutsch oder Schriftdeutsch) genannt und ist nicht mit dem Schweizerdeutsch gleichzusetzen.

http://www.schweizerdeutsch-lernen.ch/blog/

unterart vom Deutsch

Schweizerdeutsch ist keine eigene Sprache. Sie ist quasi der Oberbegriff für alle westoberdeutschen Dialekte, die in der Schweiz gesprochen werden.

Eine ,,eigene" Grammatik haben alle westoberdeutschen Dialekte und am Namen sollte man schon erkennen, dass das deutsche Dialekte sind. Schweizerdeutsch wird nicht einfach verstanden, weil es einfach kein leicht zu verstehender Dialekt ist. Saarländisch versteht man allerdings auch nicht besser und kein Mensch kommt auf die Idee Saarländisch als eine eigene Sprache darzustellen.

Dass Leute überhaupt auf die Idee kommen, dass Schweizerdeutsch eine eigene Sprache ist, liegt wahrscheinlich daran, dass sie sich vom Fakt der ,,Deutscheit" der Schweiz abgrenzen wollen.

Welche uns vielleicht unbekannten Begriffe aus eurem Dialekt könnt ihr uns vorstellen?

Guten Morgen, liebe Freundinnen und Freunde der Guten-Morgen-Frage. Bei uns wird alljährlich das beliebteste Wort aus dem sächsischen Dialekt gewählt und ein Wort, das droht, vergessen zu werden, wird vorgestellt. Das brachte mich auf die Idee der heutigen Frage (Bitte den Dialekt hinzufügen.)

...zur Frage

Könnte es sein, dass Deutsche einen besseren Wortschatz haben als Schweizer?

Die Schweizer sprechen hauptsächlich schweizerdeutsch, aber Deutsche reden bei den meisten Orten hochdeutsch. Wenn Deutsche reden, finde ich so was von herrlich zuzuhören. Mir fällt auch auf, dass die Deutschen in meiner Schule (ich wohne in der Schweiz) eher besser und wissenschaftlicher erklären.

...zur Frage

Getreidesorten. Wieviele und Welche?

Guten Abend.

Ich frage mich warum manchmal Getreidearten aufgezählt werden und manchmal nicht. z. B. steht manchmal, dass Reis und Mais keine Getreidearten sind und manche nehmen Dinkel als eigene Getreideart und manche nur als Unterart des Weizens.

Was ist jetzt eigentlich korrekt oder ist es richtig, wenn ich sage das es zwischen 6 und 9 GEtreidearten gibt und bei manchen nicht eideutig ist ob sie jetzt eine Getreideart sind?

...zur Frage

Ist es schwer Schweizerdeutsch zu verstehen?

Ist es schwer Schweizerdeutsch zu verstehen ?????

...zur Frage

Können deutsche schweizerdeutsch verstehen?

Könnt ihr schweizerdeutsch gut verstehen, hier ein lied :

http://youtu.be/SNUPlsqW-A0

Und hört sich das lustig an? Viele sagen ja das wäre eine hässliche sprache und so weiter aber eigentlich ist das ja nur ein dialekt, würde mich sehr intressieren :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?