Ist Marmelade nach dem Kochen süßer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

2:1 oder 3:1 gelierzucker nehme ich nie. da wird das ergebnis nicht wirklich so wie ich es möchte.

ein guter spritzer zitronensaft zum 1:1 gemisch nimmt die starke süsse und gibt einen frischen geschmack.

Wenn etwas warm ist schmeckt alles intensiver, besonders alles süße, siehe aufgewärmte Marschmallows, im normalen Zustand schmecken sie ja noch gut, sind sie warm sind sie beinahe eklig süß, obwohl sich der Inhalt ja nicht verändert hat. Also denke ich schon, dass sie wenn sie kalt ist etwas weniger süß ist. Abwarten und dann probieren? ^^

Ich finde, dass es nicht schadet, wenn Marmelade richtig süß schmeckt - in den gekauften Konfitüren sind manchmal auch ganz schöne Zuckermengen vorhanden. Ansonsten probiere beim nächsten mal doch eine etwas geringere Zuckermenge aus.

Warmes kann süßer empfunden werden, aber natürlich ist der Zuckergehalt derselbe. 1:1 ist natürlich an sich schon heftig.

sie wird wohl etwas dicker, da wasser beim köcheln kondensiert, dadurch kann sie natürlich intensiver süß schmecken.

Nimm beim nächsten Mal lieber das Verhältnis 2:1 oder sogar 3:1. Aber mach dir keine Sorgen, es kommt ja auf die nette Geste an. Der Beschenkte wird sich sicher sehr freuen.

Was möchtest Du wissen?