Ist Lotto spielen sinnvoll?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Was Anderes : 38%
Gar keine Glücksspiele! 33%
Ja, auf jeden Fall! 16%
Nur Toto 5%
Nur Glücksspirale 5%
Nur Lose 0%
Nur Klassenlotterie 0%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So weit ich weiss, werden bei Lotto nur 50% der Gewinne ausgeschüttet. Kann mich da aber auch irren. Was ich Dir empfehlen kann (wenn Du bereit bist, ordentlich Eigenleistung zu investieren) informiere dich über die Techniken des physikalischen (also nicht klassischen!!!) Roulettespiels. Roulette (das herkömmliche klassische Spiel) ist ein reines Glücksspiel mit negativer Gewinnerwartung (d.h. Du kannst langfristig gesehen nur verlieren, was sich mathematisch berechnen lässt. Durch Anwendung physikalischer Techniken (Kesselgucken, Wurfweitenanalysen, Kesselfehlerspiel, Tischcharakteristik, andere ballistische Ansätze...) wandert das Glückspiel in den Bereich des Geschicklichkeitsspiels, da nicht mehr der Zufall regiert, sondern die Statistik (also Wechsel von der mathematischen Disziplin in den Bereich der Naturwissenschaft i.w.S.)

Prinzipiell kann man das auch mit Schadensstatistiken z.B von Versicherern vergleichen (wie gesagt auf langfristige Sicht)

Auf diese Weise kannst Du langfristig eine positive Gewinnerwartung erzielen.

Wichtig ist allerdings: Du darfst kein Spielertyp sein !!! Du musst dass knallhart und nüchtern durchziehen und darfst dich weitestgehend nicht von Gefühlen beim Spiel leiten lassen (Intuition etc. ist hier absolut fehl am Platz). Also eine "gute" Psychologie darf vorausgesetzt werden.

Mit zusätzlichen Techniken zur Sicherung Deines Kapitals und zur effizienteren Steigerung wie dem "Kelly-Kriterium" kannst Du gute Gewinne (vor allem auch langfristig) erzielen.

Lotto halte ich für reine Geldverschwendung.

Ja, auf jeden Fall!

Man sollte aber den Betrag gering halten und sich nicht durch Sonderauslosungen ,großen Jachpot o.ä.dazu verleiten lassen,ständig den Einsatz zu erhöhen.Ein Teil des Erlöses muss in der Region von der Lottigesellschaft auch für gemeinnützige Projekte abgeführt werden.Ich tue also auch etwas Gutes.Ansonsten sollte man Wundern immer eine Tür offenhalten.Mir macht es Spaß,auf auf diese Weise zu träumen und für diese Träume zahle ich halt wöchentlich 2 Tipps.Wenn es das Schicksal will,dass ich gewinne,dann gewinne ich ,ob mit 2 oder mit 8 oder mehr Tipps.

Was Anderes :

Kartenspiele, da hat man wenigstens eine realistische Chance einmal zu Gewinnen- sofern man nicht an Betrüger gerät.^^

Was möchtest Du wissen?