Ist es normal, wenn ein 40-jähriger Mann mit einem 13-14-jährigen Mädchen flirtet?

Das Ergebnis basiert auf 64 Abstimmungen

Krank 80%
Normal 20%

17 Antworten

Solange es nicht auf eine tatsächliche Kontaktanbahnung hinausläuft, kann ein Flirt auch einfach ein nettes Gespräch sein. Es hängt von der Situation ab, ob es aufdringlich, peinlich, krank oder gar gefährlich ist.

Pädophilie ist übrigens die Definition einer sexuellen Präferenz für Kinder vor der Pubertät. Bei Jugendlichen spricht man von Hebephilie.

Normal ist ein so ungleicher Flirt nicht unbedingt, aber nicht zwangsläufig gleich krank.

Normal

Hi hallo,

also Ich sage mal in der heutigen Zeit ist das was ganz normales. Als Ich so alt war da haben auch ältere Männer gerne mal mit mir geflirtet Ich fand das irgendwie süß. Wenn es nur so ein kleiner Flirt ist macht das nichts finde Ich, nur mehr darf halt nicht draus werden. Meistens kann man eine normale Unterhaltung oder einen Flirt nichts so genau trennen.

Gruß Vanni :)

P.S. Ok, Ich muss auch sagen das Ich sowie so älter Männer lieber hab als welche in meinem alter.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich persönlich finde das nicht ok aber mittlerweile ist das ein sehr bekanntes Phänonom

Krank

Also, ich bin da sehr locker wenn es um sowas geht....aber 40? Das ist schon seehr großer Alterunterschied.

Bisschen zu viel Altersunterschied. Aber solange es beim Flirten bleibt...

Was möchtest Du wissen?