Auf der Strasse gibt es auch Glücksspiele, die lassen dich Gewinnen um dich dann um alles Geld was du hast zu erleichtern.

Das würde bedeuten, Unglück einer anderen Person liegt auf diesem Geldmittel.

Oder es handelt sich um Diebstahl, dass Mädchen verwahrt es ohne es zu wissen für den Dieb.

Es könnte sich auch um Geldmittel handeln, welches durch verkaufen illegaler Rauschmittel erworben worden ist.

Woher auch dass Geld seinen Ursprung hat, ausgeben darfst du es nicht, behalten auch nicht.

Beide Möglichkeiten sind gefährlich für dass Mädchen.

Dass Geldmittel ist ein Risiko

...zur Antwort
  • Du bekommst doch, nach eigenen Angaben Taschengeld, wie kommst du darauf zu behaupten, du würdest keines erhalten ✍🏻💸
  • 10 €uro im Monat + 9€ Essensgeld = 19 €

Ein Weihnachtsgeschenk bringt dich nur zu Verzweiflung, weil du nicht an die Alternativen denkst.

Du gehst davon aus, dass ein Weihnachtsgeschenk zu kaufen sein muss.

Irrtum, denn du kannst auch etwas kreativ sein und für deine Freundin etwas basteln.

https://www.youtube.com/watch?v=IYVF8mhfOAM

https://www.youtube.com/watch?v=W-BntomuP4M

https://www.youtube.com/watch?v=Xe8VrWRHDt0

https://www.youtube.com/watch?v=l8eWULj-_GU

https://www.youtube.com/watch?v=ofnhVKYWmrU

https://www.youtube.com/watch?v=Vhbz-011d50

Ihr müsst Ideen 💡 haben, dann kann man aus allen möglichen ein Weihnachtsgeschenk machen.

Über eBay Kleinanzeigen bekommst du meistens alles notwendige geschenkt.

Bestelle einiges und stellt es bei eBay Kleinanzeigen zum Verkauf, schon kommt Geldmittel in deine Tasche.

...zur Antwort

Ich würde es aufbahren, denn wer weiß für welche Handlung deine 7 Jährige Schwester, diese 250€ von einem Jungen erhalten habe.

Eine Handlung also Ursache muss gegeben sein.

Überlege dir, sie Mädchen bekommt von einem Jungen Geldmittel.

Du hast doch selbst, denn Nachweis in deiner 🤚 Hand.

  1. Entweder verwahrt sie dass Geldmittel für einen Jungen, was die Frage aufwirft. Welchen Anlass habe jemand dass Geldmittel, bei einem Mädchen zu verwahren.
  2. Er habe ihr Geldmittel geben, jetzt überlege welche Handlung oder Grund dahinter liegt.
  3. Sie hat dass Geldmittel gefunden, was sehr unterschiedlich ist.
  4. Wenn ein Junge dass Geldmittel nicht zuhause aufbewahren kann, weil diese Person sonst Ärger von denn Eltern bekommen kann. So handelt es sich meist um Geldmittel, die aus einer Handlung kommen welche Strafbar sind.
  5. Oder sie hat es für was auch immer erhalten, eine Handlung liegt sicher dahinter.

Und selbst wenn diese Antwort gelöscht wird, dass Geldmittel und die Handlung bleibt erhalten.

Es ist passiert, sprich mit deiner Schwester darüber.

Das Jemand Geldmittel findet, in der Menge von 250€, wenn doch gesagt worden ist das sie es erhalten habe.

...zur Antwort

Diese Situation ist interessant, doch hättest du Vorsorglich ein Paket mit Sendungsverfolgung verschicken können.

Wärst du in der Position des Käufers, wäre vermutlich auch dein Vermutung betrogen zu werden.

Als Verkäufer ist deine Situation, auch nicht gerade angenehm.

Mit keinen von euch beiden würde ich tausche wollen, weil keiner von euch beiden in der besseren Situation sich befindet.

Denn der Verbleib des Paketes ist unbekannt, es besteht die Möglichkeit dass es noch mit Verspätung ankommt, auch dass es irgendwo im Laden oder sonst wo liegt .

https://www.youtube.com/watch?v=Vf7MOU3aPJI

...zur Antwort
  • Das Gefühl verschaffen, entlohnt zu werden.
  • Bestätigung für eigene Leistung liefern.
  • Dass eigene Empfinden steigern.
  • Die Möglichkeit bieten, etwas zu besitzen oder anzueignen.

Tauschmittel benötigen wir nur, weil etwas horten leichter ist als teilen.

Das was ein Mensch horten will, benötigt einen Wert, sonst lohnt es sich nicht.

Nur begreift der Mensch nicht, dass der lohnt selbst in der Erbrachten Leistungen liegt, nirgendwo sonst.

Die Handlung etwas zu erschaffen, ist mehr von Wert, als die Bestätigung durch andere zu erfahren.

...zur Antwort

Überdenke doch einfach alles, ganz gut.

Geldmittel ist ein zweischneidiges Schwert, wer Zuviels Ausgibt denn bleibt nichts zurück.

Eine Person die sich durch Zahlungsmittel überschätzt, kann so schnell wie diese Selber Person dadurch Gewinn macht, auch wieder Verluste erleiden.

Gewissermaßen erhält dass Geldmittel auch untergeordnete Tätigkeiten, damit werden meist deren Leistungen gesichert.

Ohne steigt die Arbeitslosen Zahl.

...zur Antwort

Was kümmern dich oder mich, die Vorlieben oder Wünschenswerte Tätigkeiten eines anderen Menschen. Es steht jedem frei, selbst über eigene Empfinden und Entwicklung der Entscheidungen zu Verfügung, geschweige umzusetzen.

Es ist also die Frage, was andere Menschen in der Handlung des anderen sehen.

Was diese Personen sehen, muss nicht dass seihen, was was es gehalten werden wird.

Letztlich ist es nur eine Vorstellung, von dem für was wir es halten ohne dass es stimmt.

...zur Antwort
  1. https://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html
  2. Deswegen Zahlungsmethode Lastschrift / Kreditkarte / Überweisung, bestimmen
  3. Wer kauft, der kann im Vorfeld sehen, welche Zahlungsmethoden akzeptiert wird.
  4. Niemals von denn eigenen Zahlungsbedingungen abweichen.
  5. In solchen fall wie deinem, würde eBay versuchen denn Käufer anzuschreiben.

Du hättest vor dem Versenden des iPhone 4, mit deinen Eltern darüber sprechen sollen, oder uns fragen. Eine Person mit dem Verständnis, wie deinen helfen wir gerne.

Denn Sinn von eBay und Versteigerung, solltest du noch mal mit deiner Eltern besprechen. Auch der Umgang mit sollte gelernt sein.

Übrigens schönen Advent und schönes Fest.

...zur Antwort

eBay Kleinanzeigen Abzocke (PayPal)?

Erstmal hallo,

vor gut einer Woche habe ich über eBay Kleinanzeigen einen Artikel gekauft (Konsole mit ein paar Videospielen für 80€). Bezahlt habe ich über "Freunde und Verwandte". Ich weiß dass ich somit keinen Käuferschutz habe, aber das nicht das Problem.

Als das Paket ankam viel mir auf, dass weniger Spiele enthalten sind, als angegeben war. Ich kontaktierte den Käufer und der meinte dass er mir das Geld zurück sendet. Als das Geld auf meinem Paypal Konto angekommen ist, habe ich es auf mein Bankkonto überwiesen und dem Typen seine Ware zurückgesendet.

Jetzt, ein paar Tage später, gucke ich auf mein PayPal Konto und sehe, dass ich 80€ im Minus bin. Anscheinend hat der Käufer seine Zahlung zurückerstattet, weswegen Paypal mir den Betrag abgezogen hat. Ich bin mir ganz sicher, dass der Käufer seine Ware erhalten hat, da er auf Kleinanzeigen wieder die gleiche Anzeige geschalten hat.

Ich besitzt den Vor- bzw. Nachnamen der Person, sowie den Wohnsitz. Außerdem habe ich Screenshots der Chatverläufe und der Angebote. Ich habe ihn auch schon angeschrieben und mit einer Anzeige gedroht. PayPal meint Sie können mir nicht weiter helfen. Nun die Frage:

Was soll ich jetzt tun? Soll ich mein PayPal Konto ausgleichen, oder erst warten, da der Fall erst "geprüft" wird (naja das Ergebnis wird wahrscheinlich klar sein...). Soll ich die Person wirklich anzeigen? Lohnt sich das? Wie lange habe ich Zeit, bis PayPal Inkasso einschaltet? Wie hoch stehen meine Chancen das Geld je wieder zu sehen? Es kann doch nicht so einfach sein jemanden zu verarschen?! Einfach Geld überweisen, warten bis Ware kommt und dann wieder zurückziehen.

Und bitte keine Antworten à la "bist ja selbst schuld, wenn du so blöd bist".

...zur Frage
  1. Alle Beweise Ausdrucken
  2. Dann Anzeige bei der Polizei machen
  3. An eBay Kleinanzeigen eine Nachricht mit Anzeige Hinweis schicken
  4. Auch eBay Kleinanzeigen mitteilen dass der weiterhin mit so einer Anzeige online tätig ist.
  5. Sicherlich wird eBay Kleinanzeigen dies interessieren.
  6. Veröffentliche eine eigene Anzeige auf eBay Kleinanzeigen, mit dem Hinweis dass ein Betrüger eine Konsole mit paar Videospiele verkauft, Vorsätzlich aber verschickt dieser mit anderen Mengen an Spielen als in der Anzeige Angeboten worden ist.
...zur Antwort

http://www.fr.de/panorama/china-japan-und-suedkorea-wo-die-bahn-wirklich-puenktlich-ist-a-1405942

Wenn die Deutsche Bahn jeden Tag z.B. Zu spät kommt, kommt die dann wirklich zu spät, oder habe jemand einfach die Bahnplanung nicht bedacht.

Bezweifelt die Bahn Planung nicht verstehen können.

Die Bahn denkt sich eben etwas, bei ihrer Planung.

...zur Antwort

Sag ihr, dass sich für Sie noch eine andere Möglichkeit bieten wird, ihre Schulden bei dir zu begleichen.

...zur Antwort

Kennst ihr Ebenezer Scrooge ??

Er war ein unfreundlicher Mensch weil die Umstände seines Lebens im dazu machten.

Deine Tante ist nur dass Ergebnis unbekannter Umstände für dich selbst.

Warum muss es sich um ein Geschenk handeln, welches käuflich ist.

Ja Investition von Zeit, suche alles zusammen was du über ihre Vergangenheit erfahren kannst.

Kann sein, dass du unerwartete Erfahrungen machst, dabei ihr etwas schenken kannst dessen sie selbst vergessen habe.

Damit Zauberst du ein Lächeln in ihr Gesicht und erwärmst ihr Herz.

...zur Antwort

abstehende Ohren was soll ich tun?

  • Ich bin 15/w und habe abstehende Ohren...Ich weiß das man diese nicht anders als mit einer Op behandeln kann. Ich habe mich bereits informiert und war auch schon einmal im Krankenhaus zur Begutachtung, doch der Arzt war der Meinung, dass es mir gut ginge und das ein Eingriff nicht nötig sei.
  1. Das Problem ist wir bzw. meine Familie kann keine Operation bezahlen und mein Vater erlaubt es mir auch nicht, wenn ich die Op selbst bezahlen müsste.
  2. Mir geht es deswegen aber äußerst schlecht, ich schäme mich dafür sehr..Ich werde nicht gemobbt o.ä., aber ich persönlich finde es unfassbar hässlich und will nicht, dass das irgendwer sieht( habe aber Selbstbewusstsein und sonst geht es mir prima, es ist trotzdem eine schwere Belastung)
  3. Das Problem dabei ist das ich Leistungssport betreibe und dabei zwangsläufig einen Zopf tragen muss und immer Blicken ausgesätzt bin(es spricht mich niemand an, aber ich würde am liebsten im Erdboden versinken, weil das alles ist was ich sehe wenn ich mich mit Zopf im Spiegel angucke)
  • Stirnband, best. Frisuren, Arbeit am Selbstwertgefühl, Otostick(oder so), etc. sind keine dauerhafte Lösung und deshalb sinnlos.

Vielleicht hat irgendjemand eine Idee wie ich anders die Ärzte überzeugen kann, dass ich ohne diese Op nicht leben kann oder sonst eine Idee wie ich vorgehen kann um meine Ohren anlegen zu lassen...?

Hat irgendwer Erfahrungen damit gemacht (nicht mit der Op an sich sondern mit dem was davor passiert)?

...zur Frage
  • Du glaubst es hilft dir eine Ohren 👂 OP zu machen, Irrtum.
  • Narbenwucherungen können nach einer Ohren OP entstehen.
  • Ein Klassenkameradin von mir hatte mal eine Ohren 👂 OP aus denn selben Gedanken und Gründen machen wollen wie du.
  • Etwa in deinem Alter ist die selbst gewesen, danach verlor sie einiges an Freiheit.
  • Eine Mütze darf seitdem ihre Ohren 👂 nicht berühren, denn Narbenwucherungen habe schmerzen erzeugt, von denen du nicht mal eine Vorstellung hast.
  • Sie hat mir gesagt, dass sie es bereut habe diese Entscheidung getroffen zu haben, weswegen sie es am liebsten rückgängig machen würde.
  • Du kannst dir nicht denken, welche Nachteile alles für dich sich entwickeln werden.
  • Trägst du gerne eine Sonnenbrille 😎, sie konnte nicht länger mehr wie früher jedes Modell tragen, nur noch spezielle Form welche die Narben nicht berührt.
  • Und die Mützen von ihrem Freund, wäre ihr nicht möglich zu tragen, auch alles mögliche was ihre Ohren berührt, Schmerzt sie.
  • Ich erinnere mich noch, wie sie selbst ihren kompletten Kleidungsstücke so anpassen musste das diese ihre Ohren nicht berührten.
  • Da aber in der Schule Kleidung ein Teil ihrer Persönlichen Entwicklung gewesen war, verlor sie selbst etwas Perlstiches von sich selbst.
  • Früher konnte sie mit anderen Mädchen mithalten, gemeinsam trugen sie die selben Kleidungsstücke, danach nicht mehr möglich.
  • Überlege es dir gut, ob du dein jetziges Ich und deren Freiheiten aufgeben willst.
  • Es erweitert nicht deine Möglichkeiten, sondern beraubt dich dieser.
...zur Antwort