Ist es normal, dass mein Hamster gerne so schläft?

6 Antworten

Ich bin einfach nur schockiert über die meisten Antworten hier.

Mal ganz abgesehen davon, dass so schnelle Zahmheit oft keine echte Zahmheit ist, sondern oft an schweren Stress und /oder Erschöpfung liegt und die längerfristige Ausschüttung von Stresshormonen zu einem frühzeitigen Tod führen kann...:

Die Tipps bzgl Hamsterwatte, Kissen, Kuschelsäcken etc können den Hamster das Leben kosten z. B. durch Darmverschluss bei verschluckten unverdaulichen Fasern. Oder er kann sich Gliedmaße abschnüren.
Als Nistmaterial eignet sich am besten in Streifen gerissenes unbedrucktes und unparfümiertes Toilettenpapier.

Beschaffe dem Tier ein verhaltensgerechtes Gehege und lasse ihm mindestens eine, besser zwei, Wochen Eingewöhnungszeit.


Badgal171 
Fragesteller
 22.12.2019, 02:58

danke für deine Antwort, aber sie kann nirgendwo schlafen außer eben in kuscheliger kleidung (wie Pullover)

0

So lange es dich nicht stört ist das ja ok

aber du muss wissen wenn du dein Hamster tagsüber öfters weckst dann verringert sich sein Lebensalter

Dann Kauf doch einfach ein Stück Stoff und Nähe ihr eine Art „Betthose“ 😅 wenn sie gerne in diesem Stoff schläft denke ich ist das die beste Lösung, einfach sowas kreisrundes zusammennähen und dann in ihr Häuschen legen.


Kannst ihm auch einen kleinen Kuschelsack geben, den wird er mit Sicherheit lieben, meine fand ihren kleinen Kuschelsack super und hat gern dort geschlafen.
Hab die ersten Tage auch mit ihr einen Infarkt nach dem anderen bekommen, die fand es immer ganz toll auf dem Rücken zu pennen und alle viere von sich gestreckt O.o... manchmal MUSS man Tiere nicht verstehen lol

Das Tier sucht einfach nur Wärme und ein Versteck.

Du kannst ihm eine Wärmekissen basteln: Du nimmst ein Stück Baumwollstoff und nähst darin etwas ganz normalen Reis ein. Das kannst du dann entweder vorsichtig in der Mikrowelle erwärmen oder du legst es einfach eine Zeitlang auf einen warmen Heizkörper.

Das Kissen kannst du dann in einem Hamsterhäuschen anbieten. Es hält einige Stunden warm und kann dem Tier nicht schaden selbst wenn es das Kissen anfrisst und zu warm wird es auch nicht. Also, keine Gefahr.