Ist es gesundheitsgefährdend 1 rohes Ei mit Quark & Zitronensäure zu mixen und dann zu essen?

15 Antworten

Also empfehlenswert ist es nicht unbedingt. Rohe Eier können viele Keime enthalten und entsprechend sind Roheispeisen immer potenziell gefährlich. Bei frischen sicher weniger als bei älteren, aber eine einwandfreie Genießbarkeit im Rohzustand kann man leider nicht garantieren. Für industriell gefertigte Produkte mit Rohei (etwa Mayonnaise) wird das Ei pasteurisiert.

Zitronensäure greift den Zahnschmelz an, wobei hier immerhin der Quark etwas ausgleichend wirkt, sofern die Menge an Zitronensäure nicht zu hoch ist.

Ich habe mir mal mit dem Essen eines rohen Eis, also nicht die Süßspeise eine Salmonellenvergiftung geholt, war nicht so spaßig, im Gegenteil, war ziemlich heftig. Ansonsten mixe Dir, was Dir in den Sinn kommt.

Warum sollte es? Wenn das Ei frisch ist? Klingt etwas bizarr, aber wem's schmeckt ...

Was möchtest Du wissen?