unterm Top sieht ein BH grundsätzlich doof aus. Barbusig unterm Top, das ist Spitze.

...zur Antwort

Warum sollte das schlimm sein, wenn Du keine Schmerzen hast und eine gewisse Hygiene haben kannst?

 

...zur Antwort

Natürlich ist das eine sexuelle Belästigung, was für eine Frage, müsstest Du eigentlich selbst wissen. Wenn das einer Deine Freundin fragen würde - fändest Du das toll?

...zur Antwort

Ich habe einen IQ von 145, aber mir fällt es nicht schwer, Kontakte zu machen. Vielleicht schätzt Du die anderen zu gering?

...zur Antwort

Indem Du die entsprechenden Zellen oder Zeilen markierst und dann entsprechend formatierst.

...zur Antwort

Weil eben so viele Mütter hübsche Töchter haben. Mal so ein Blick riskieren - ist doch nichts dabei!

...zur Antwort

Mir drängt sich bei Deiner Frage der Verdacht auf, dass Du keine Freunde hast und selbst ein schwieriger Typus bist. Menschen sind unterschiedlich und leben nicht für Deine Bedürfnisse - sie aber alle als komisch zu sehen, lässt wohl eher den Schluss zu, dass Du komisch, also schwierig bist. Ich kenne keine komischen Menschen - nur Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Schaue mal bei Dir selbst nach!

...zur Antwort

Wird wohl stimmen. Außerdem wird er wohl psychisch so angeschlagen sein, dass er sich wohl dauerhaft der Öffentlichkeit entziehen wird. Denk mal, bei seinen schweren Hirnverletzungen wird er kaum sprechen können und wohl nur noch im Rollstuhl - wenn überhaupt, sich bewegen können.

...zur Antwort

Welche Frau kann das schon dauerhaft ertragen, wenn sie wie eine Sklavin im Bett behandelt wird. Du sagst zwar, sie könne sich die gleichen Rechte herausnehmen, aber welche Frau, die so behandelt wird, man auch nur ansatzweise ihre Wünsche äußern, geschweige denn ausleben. Behandle sie nicht wie eine Leibeigene, sondern eben wie eine gleichberechtigte (nicht nur auf dem Papier) Partnerin, insbesondere wie eine gleichberechtigte Bettpartnerin. Wenn Du Deine 'Domino Phantasien' ausleben willst, musst Du Dir wohl oder übel eine andere Partnerin suchen. Stelle es Dir umgekehrt vor: ich hatte mal eine Freundin, die wollte immer das Sagen im Bett haben, also die männliche Rolle übernehmen! Ich habe das nicht lange mitgemacht. Denn immerhin habe ich die männliche Rolle bisher bei allen Frauen gehabt, und das ohne Befehle oder gar Handlungen, die ihr dauerhaft nicht gefielen. Ich bin zwar kein Softi, aber ich lege schon wert darauf, eben, dass ich der Mann im Bett bin - dabei sind mir die Gefühle und Wünsche der Partnerin überaus wichtig und sie kommen auch zum Tragen!

...zur Antwort

Zunächst ist niemand wirklich hässlich. Nur, wenn man es eingeredet bekommt und irgendwann selbst daran glaubt. Einst waren für mich auch Äußerlichkeiten das aller Wichtigste. Es hat sich geändert, zumal es auch andere, wichtigere Werte gibt. Liebe Grüße

...zur Antwort