Ist ein Gitterabstand von 2,4cm für einen Rattenkäfig geeignet, oder ist der Abstand zu groß?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde adhoc sagen zu groß.

Wenn es ausgewachsene große Ratten sind, kann das passen, aber bei kleineren Tieren ist es definitiv zu groß.

Und eine Ratte kommt immer dort durch, wo auch der Kopf durch passt.

Schau mal auf www.rattenforum.de nach weiteren Infos. Oder auf vdrd.de.

Oder umwickel den Käfig von aussen (ohne scharfe Enden der Drähte) mit Kanninchendraht. Der ist recht klein und da kommen dann höchstens noch die Babys raus.

Denke aber dran, dass ein Käfig für Ratten hoch sein sollte. Das findest Du aber alles im RF genau erklärt wieder.

Das ist viel zu weit auseinander. Ratten können da sofort ausbrechen.

http://www.diebrain.de/ra-gehege.html "Die Gitterstäbe der Käfigwände sollten nicht weiter als 1 - 1,2 cm auseinander liegen. Gerade junge Ratten oder sehr schlanke Weibchen können sich durch einen größeren Gitterabstand durchquetschen."

der Abstand ist um mindestens das doppelte zu groß

Was möchtest Du wissen?