Farbratten Gitterabstand zu groß?

7 Antworten

*Die Gitterstäbe der Käfigwände sollten nicht weiter als 1 - 1,2 cm auseinander liegen. Gerade junge Ratten oder sehr schlanke Weibchen können sich durch einen größeren Gitterabstand durchquetschen.

Meist wird ein Käfig mit den Mindestmaßen: Breite 50 x Länge 80 x Höhe 80 cm, mit Etagen für 2 - 3 Ratten als ausreichend empfohlen.

Das Mindestmaß ist nicht gleich das optimale Maß! Ratten müssen sich viel bewegen können - deshalb ist so ein Minimumgehege wirklich nur für Tiere geeignet, die sehr viele Stunden täglich Auslauf bekommen!*

http://diebrain.de/ra-gehege.html

ganz einfach zu beantworten... da wo ein ratten kopf durch gequetscht werdenn kann passt auch der rest durch auch wenns manchmal schwer vorstellbar ist =) 2 oder sogar 2,5 cm ist viel viel zu groß da kommt auch jede erwachsene und große normal genährte ratte durch

und viel viel spaß mit den kleinen ratten sind echt sehr sehr tolle tiere! hatte auch lange lange zeit immer rattis gehabt... lg janine

Hallo Bernsteinpelz, 2,5 ist leider definitiv zu viel. Ich würde sagen, 1,5 cm ist schon obere Grenze, besser weniger, besonders wenn du dir junge Ratten zulegen willst. Die quetschen sich sonst raus oder bleiben schlimmstenfalls mit dem Kopf hängen. Ich würde den Käfig wie er ist zurückgeben und einen anderen besorgen. So eine Aktion mit Draht hab ich früher auch mal gemacht, das kann ich echt auf keinen Fall empfehlen. Draht ist teuer, scharfkantig und es ist schwierig wirklich alle Schlupflöcher damit abzudichten (z.B. an den Türen). Noch dazu ist es wirklich ein riesiger Act und später unpraktisch zu reinigen. Tu deinen Ratten und dir einen Gefallen und besorg einen geeigneten Käfig.

Nur Querstäbe oder sind die Gitter quadratisch angeordnetß

Auf jeden Fall aber zu groß.

Junge, kleine Farbratten könnten da locker durchkrabbeln. Ausgewachsene Farbratten könnten vieleicht durchpassen und ausbrechen, wenn es nur Querstäbe sind. Bei quadratischen Löchern könnte es gut gehen, muss aber nicht.

Abstand sollte 1,5cm auf keinen Fall unterschreiten, kleiner ist besser (da können sie dann auch besser klettern).

Ja das ist zu groß, ist wahrscheinlich ein Kanickelkäfig oder ? Ratten brauchen eher zum Klettern also 80 hoch sollte der Käfig schon sein Gitterabstand von 1-1,5 ist perfekt.

http://www.ebay.de/itm/251053000061?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649#ht_500wt_969

Das ist ein Guter Draht habe den selbst!

nein ist kein kanichenkäfig und ich ca 80 cm hoch, glaube sogar mehr. das ist von meiner freundin ein gebrauchter besser gesagt nicht gebrauchter frettchenkäfig, doch sie kaufte dann doch keine frettchen.. und ja

0
@Bernsteinpelz

Also Frettchen brauchen auch einen sehr geringen Gitterbastand ...

Hast du ein Bild von dem Käfig oder die Firma ? Ich habe bei meinen Rattes immer maxmial 1,5

0

Was möchtest Du wissen?