Ist das normal wenn die Zahnarzthelferin mich (männlich) anlächelt oder grinst?

12 Antworten

Wenn diese Frau als Zahnarzthelferin in der besagten Zahnarztpraxis arbeitet, dann gehört das Lächeln schon mal sozusagen zu ihrer Tätigkeit dazu und letztendlich hat sie doch in jedem Fall am Ende auch mehr respektive eher zu lachen als Du, dem spätestens auf dem Behandlungsstuhl sitzend das Lachen ohnehin vergeht.^^ Derweil Du aber diese Frau inzwischen auch auf Facebook entdeckt hast, so spricht doch nichts dagegen sie mal anzuschreiben respektive es mit einer Freundschaftsanfrage zu versuchen.

Es gehört natürlich zu ihrem Beruf, freundlich zu den Patienten zu sein. Trotzdem kannst du es natürlich versuchen, sie anzuschreiben. Sie wird dir deswegen schon nicht den Kopf abreißen. Mehr als einen Korb zu bekommen riskierst du nicht. Nut zu! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Träumerle, wach auf. Wenn sie nicht nett zu dir wäre, wäre sie schon längst nicht mehr in der Praxis. ...wenn ich am Telefon einen Termin vereinbare. Hoffentlich ist das nicht  ihr Job, weil sie ist ein sehr hübsches Frau und ich finde sie sehr attraktiv. Warum sollte das nicht ihr Job sein?? Was hat ihre Aussehen mit dem Job zu tun?  Sie hat dich verführt ??? Zu was ? Zum Mund aufmachen für eine Röntgenaufnahme?

Was möchtest Du wissen?