Ist da was für ein Bewerbungsgespräch dabei?

 - (Ausbildung und Studium, Kleidung, Bewerbung)

4 Antworten

Hallo!

Der schwarze Blazer wirkt okay, auf Jeans oder Jeggings würde ich aber bei einem Bewerbungsgespräch tunlichst verzichten.. man weiß nie, auf wen man trifft. So locker ist diese Gesellschaft nicht und wenn es ernsthaft wegen einem zu lässigen Outfit scheitern sollte wäre es peinlich und tragisch zugleich.

Eine "Stoffhose"/Chino ist immer der bessere Weg als eine Jeans, wenn man sich unsicher sein sollte. "Hab ich nicht" ist m.E. ein fadenscheiniges Argument - wenn man etwas nicht hat, sollte man es sich kaufen. Man holt es sich ja nicht explizit für diesen einen Termin, sondern kann das ja immer mal wieder auch im Alltag tragen.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Stoffhose siehr bei mir aber nicht schön aus, glaub mir. Es geht halt nicht anders. Aber was ist an einer jeanshose so verkehrt?

1
@Dianafee

Es ist immer noch lässige Freizeitkleidung, die für bestimmte Anlässe sehr ungern gesehen wird und an diese eigentlich nicht passt.

2
@Dianafee

Eine Stoffhose ist ungewohnt, wenn man immer Jeans trägt. Es gibt aber sehr unterschiedliche Formen, da ist sicher etwas für Dich dabei. Und ein längerer Blazer kaschiert gut, wenn Du Dich unwohl fühlst.

Als Arzthelferin (ich weiß, dass das nicht mehr so heißt) wirst Du ohnehin keine Jeans tragen. Die meisten tragen weiße Hosen und Oberteile und ggf. noch einen Kittel.

2

Du solltest Dir eine neutrale schwarze Hose (keine Jeans), eine Bluse in einer unauffälligen Farbe (muss nicht weiß sein) und einen schwarzen Blazer zulegen. Mit der Kombi kann man nichts falsch machen. Und Du wirst es sicher noch öfter gebrauchen können.

Auf Weiß sieht man jeden Fleck. Deshalb würde ich Dir keinen weißen Blazer empfehlen.

Es gab aber keine shoffhossn. Was ist aber an schwarze Jeans, schwarzen Blazer und weißen Oberteil so schlimm?

0
@Dianafee

Du solltest Dir eine Stoffhose zulegen. Ärzte können sehr konservativ sein. Und Du kannst sie auch sonst gebrauchen, wenn Du mal etwas edler aussehen möchtest.

Oder soll Deine Bewerbung daran scheitern?

1

Ich würde nicht unbedingt Schwarz und Weiß anziehen. Das wirkt ein wenig trist. Dunkelblau wäre gut. Dazu eine weiße Bluse und einen blauen Blazer vielleicht noch blaue Ballerinas

Sieh erstmal zu, überhaupt ein Bewerbungsgespräch zu bekommen.

Kennst wohl viel über mein Leben. Ich habe doch ein Bewerbungsgespräch!! Sonst hätte ich keine Fragen gestellt

0

Was möchtest Du wissen?