Ich nehme den, der ehrlich ist, Humor hat und mich liebt.

...zur Antwort

Reklamiere das.

Der Ersteller der Dienstpläne hat wohl nicht aufgepasst.

...zur Antwort

Hä?

Also: wenn Du mit eingelegtem Gang den Zündschlüssel drehst oder die Zündung drückst, macht der Wagen einen Satz nach vorne/hinten, geht aber dann wieder aus.

Das ist normal.

...zur Antwort

Normalerweise gibt es dafür einen Super-PIN, den Du in den Vertragsunterlagen findest.

Vielleicht schreibst Du aber nur bei der Suche falsch? Dann kann natürlich nichts gefunden werden. Am besten Duden zur Hand nehmen.

...zur Antwort

Der Karton ist die Verpackung. Normalerweise wird er entsorgt, wenn die Schuhe angezogen werden.

Eine beschädigte Verpackung ist kein Grund für eine Reklamation. Außer, die Schuhe wären ebenfalls beschädigt.

Du kannst aber in Schuhgeschäften nachfragen, ob die solche Kartons haben. Viele Leute nehmen die Schuhe ohne Karton.

...zur Antwort

Was kann ich in dem Fall tun (Thema: Arbeitsrecht)?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Am 28.12 hatte ich ein Vorstellungsgespräch bei Rewe für einen Aushilfsjob. Mir wurde nach dem Gespräch bereits der Vertrag mitgegeben, welchen ich in Ruhe lesen und bei Interesse diesen ausgefüllt und unterschrieben zurückgeben soll. Bei dem Gespräch wurde mir eine bestimmte Monatliche Vergütung anhand einer Tabelle zugesprochen. Diese wurde im Vertrag festgehalten mit einer wöchentlichen Arbeitszeit. Den Vertrag habe ich ein Tag später unterschrieben zurückgegeben. Der Marktleiter hat dies unterschrieben und an die Personalbteilung geschickt. Am 08. Januar hatte ich meinen Probetag. Geplant waren 2 Stunden. Vor Ort hat man mich aber gefragt ob ich direkt 4 Stunden arbeiten könnte. Klar, für mich kein Problem. Am Ende meiner Schicht, wurde mir mündlich zugesagt das mir die 4 Stunden berechnet werden (obwohl es ein Probetag war). Am 14 & 15.01 habe ich jeweils 4,25 Stunden gearbeitet. Am 15.01 habe ich meinen Arbeitsvertrag der von der Personalabteilung unterschrieben worden ist, zurück erhalten. Hier wurden Änderungen vorgenommen zum Eintritt, Vergütung und der wöchentlichen Arbeitszeit. Die Änderungen waren offensichtlich da diese mit Tipex bearbeitet wurden. Die eigentlich vereinbarte Arbeitszeit betrug 9 Std. diese wurden aber aufgrund des Arbeitszeitgesetztes geändert, da ich bereits einen 40 Stunden Wochen Job habe und ich nicht mehr als 47,5 Std. die Wochen arbeiten dürfte (Aussage der Personalabteilung). Ich habe aufgrund der Änderung am 21.01. schriftlich gekündigt. Am 30.01 habe ich meinen Anteil für die geleistete Arbeit überwiesen bekommen. Leicht überrascht, da ich mit weniger gerechnet hatte. Dachte mir aber ich lege das Geld erstmal auf Seite und warte bis meine Gehaltsabrechnung kommt. Die Gehaltsabrechnung für Januar kam aber erst am 28.02.19 mit einer Gehaltsrückforderung im 3-stelligen Bereich.

Meine Fragen sind nun folgende: Sprechen wir hier von einer Dokumentenfälschung? Da der Marktleiter und ich bereits unterschrieben hatten, liegt doch hier keine einseitige Willenserklärung vor oder? Hätte man mich nicht über die Änderung informieren müssen? Ich hatte ja bereits 2 volle Tage gearbeitet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 8,5 und nicht wie nachträglich geändert worden ist 7,5.

Ich hoffe mich kann jemand aufklären. Danke :)

...zur Frage

Ich hoffe, Du hast eine Kopie des Vertrages, den Du unterschrieben hast. Damit solltest Du zu einem Anwalt gehen (oder zur Gewerkschaft, sofern Du Mitglied bist).

Eine einseitige Änderung eines verhandelten Vertrages ist so einfach nicht möglich.

...zur Antwort

meine Mum sagt Männer stehen nicht auf dünne wie mich sondern auf kurvige Frauen?

Dieses Statement sitzt so tief in meinem Herz... Meine Eltern sind getrennt. Und das was sie gesagt hat stimmte bei denen. Meine Mutter dünn wie ein Model( sah super schön aus) wurde nie wirklich von meinem Vater geliebt. Er liebte es eher sie mit Frauen die kurvig waren zu betrügen vom Gesicht her sahen die nicht so schön aus wie meine Mum... Und der Schmerz meiner Mutter war schon immer auch meiner gewesen. Ich habe mich auch immer ungeliebt gefühlt als Mädchen. Nie hab ich die Worte du bist schön von meinem Vater gehört.Und nie hat er meine Mum schön genannt. Er wusste nur zu sagen boh wie siehst du denn heute aus? Du hässliche Schlape. (wenn sie sich mal schicker anzog) Jetzt bin ich 18 und werde bald 19. Im Unterbewusstsein fühle ich mich nicht attraktiv( ich liebe wie ich aussehe aber ich glaube nicht dass es männer gibt die auch dünne Frauen schön finden und niemals eine andere für sie anfassen würden). ich wiege Grad mal 48,8 Mein BMI Wert ist 17. UNTERGEWICHT.Aber ich fühle mich wohl in meiner Haut. Ich werde aber niemals dicker als BMI 18 werden, denn ich schwanke nur zwischen 48 und 52 Kg. Die letzten Tagen waren stressig hatte kaum zeit was zu essen. Und normalerweise kann ich auch nicht die normalen Portion für eine Person essen. Immer wenn ich versuche mehr zu essen fühle ich mich kaputt, traurig und so voll das ich schon fast Würgen muss.

Heute hatte ich nicht so viel Apettit... Da hat mir meine Mum gesagt: Iss doch mehr sonst will dich kein Mann haben. Dein Mann wird dir sonst fremdgehen. Die wollen immer nur kurvige Bihes.

Ich weiß nicht... Ich kämpfe damit. Gibt es Männer die dünne Frauen lieben und ihr nie fremdgehen würden?

...zur Frage

Wenn Dein Vater Deine Mutter betrogen hat, hatte das weniger mit ihrem Körper, sondern mehr mit dem miesen Charakter Deines Vaters zu tun.

Ich habe vor kurzem geheiratet. Mein Mann mag optisch nicht meinem Traummann entsprechen, aber er ist ein wundervoller Mensch und das Beste, das mir seit langem passiert ist.

Was ich damit sagen will: Liebe hat nichts mit der Optik zu tun.

Du solltest aber dringend eine Psychotherapie machen, um einfach für Dich ein paar Sachen zu verstehen.

Nein, nicht Hobby, sondern eigene Erfahrung. Kann ich aber nicht mehr ändern.

...zur Antwort

Ein Tinnitus ist sehr häufig auch stressbedingt. Ob das bei Dir zutrifft, weißt nur Du. In diesem Fall solltest Du Dir bewusste Auszeiten nehmen.

...zur Antwort

Das kannst Du selbst feststellen. Es gibt Recording-Apps, die Du die ganze Nacht laufen lassen kannst.

Üblicherweise kommt man ins Schlaflabor. Was der HNO-Arzt da machen soll, ist mir schleierhaft.

...zur Antwort

Du musst Dich bis zum 31.3. beim Arbeitsamt arbeitssuchend melden. Wenn Du die 3-Monatsfrist verpasst, führt das zu einer Sperre.

Dann kannst Du dort auch gleich Deine Fragen klären.

...zur Antwort

Investment Banker ist kein Ausbildungsberuf.

Du kannst entweder eine Ausbildung zum Bankkaufmann machen und Dich dann in der Investmentsparte spezialisieren.

Oder Du studierst BWL mit Schwerpunkt Bankwesen.

Aber ich vermute mal, da wird noch eine Menge Wasser den Fluss runter fließen. Mit 14 wollte ich entweder Astronautin oder Staatsanwältin werden, nach dem Abi Bibliothekarin und was bin ich jetzt? Bilanzbuchhalterin.

Im Rechnungswesen kann man übrigens auch gut bis sehr gut verdienen. Sofern man damit leben kann, dass die Berufe wenig Prestige haben.

Und im übrigen sollte man sich den Beruf nicht nach dem Verdienst auswählen. Ein Beruf, der keinen Spaß macht, bringt auch nichts ein, weil man nicht gut in dem ist, was man macht.

...zur Antwort

Du solltest den Vertrag sofort kündigen.

Und dann mit dem Provider sprechen, wie Du vorzeitig rauskommen kannst. Meist ist das gegen eine Abschlagszahlung (abgezinste künftige Monatsraten bis Vertragsende) möglich.

Und lass die andere Nummer sofort sperren. Partnervertrag hin oder her - es ist DEIN Vertrag.

...zur Antwort

Hast Du schon mal Bilder der Erde gesehen, die aus dem Weltraum gemacht wurden? Was siehst Du da? Grenzen? Nationen?

Grenzen sind ebenso menschengemacht wie Nationalismus, Rassismus und Faschismus.

Guck mal über Deinen Tellerrand hinaus. Und übrigens: "Asylanten" ist ein diskriminierendes Schimpfwort. Der richtige Begriff ist "Flüchtlinge".

Und überlege Dir doch bitte mal, was Du tun würdest, wenn hier ein Krieg ausbrechen würde und/oder die Wirtschaft so zusammenbricht, dass Du keine Möglichkeit mehr hast, Deinen Lebensunterhalt zu bestreiten? Würdest Du Deine Familie hungern sehen wollen?

Wir haben genug zu essen, warme Wohnungen mit fließend Wasser und können unsere Meinung in die Welt hinausposaunen - egal wie sie ist.

Manchmal geht es uns einfach zu gut.

...zur Antwort

Nachbarsjunge stört mich permanent beim Lernen. Was soll ich tun?

Ich habe seit ungefähr 3 Monaten das Problem, dass der Nachbarsjunge von nebenan permanent rumschreit. Und nicht weil seine Eltern ihm etwas antun, nein. Sondern weil er sich von früh bis spät über ein Videospiel aufregt (so wie ich das mitkriege). Es fallen auch Schimpfwörter wie ,,amk", ,,H****sohn", und so weiter und er ist noch nicht mal 12. Was ist das eigentlich für ein Kind? Mich regt das schon ziemlich auf und er kann schon sehr laut werden. Ich bin 16 und ich habe demnächst wichtige Prüfungen und Examen. ._. Ich muss im Moment viel für die Schule machen und es ist nunmal unmöglich mich zu konzentrieren, wenn dieser Junge ständig so laut ist. Es fängt an, wenn ich um zwei Uhr von der Schule komme und anfangen will zu lernen. Das dauert oft so lange an, bis es Abends wird. Dann ist er still. Abends kann ich aber nicht lernen, da ich dann zu müde bin. Mein Zimmer liegt gegenüber zu seinem und die Wände sind sehr dünn, das heißt, ich muss alles ertragen (Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus.). Ich höre wirklich jedes Wort und langsam habe ich die Nase voll. Ich habe schon überlegt, vielleicht in eine Bücherei o.Ä. zu gehen, aber zu Hause kann ich besser lernen und in einer Bücherei fühle ich mich nicht ganz wohl ehrlich gesagt. Ich verlasse auch nicht regelmäßig das Haus, so bin ich nunmal. Ich bin wirklich kurz davor, zu seiner Wohnungstür zu laufen, und ihm/seinen Eltern mal ordentlich die Meinung zu geigen. Meine Eltern stört es nicht, dass er schreit aber sie wissen, wie sehr mich das belastet, jedoch haben sie noch nicht wirklich was dagegen unternommen. Was soll ich tun? Soll ich zu seiner Wohnung gehen und mal sagen, was Sache ist? Ich bin total ratlos. .-.

...zur Frage

Rede mit seinen Eltern. Wenn die nichts unternehmen, meldest Du das beim Jugendamt.

Mit 12 Jahren sollte ein Kind so gut erzogen sein, dass es nicht stundenlang rumschreit. Außerdem müsste er doch auch zur Schule gehen und Hausaufgaben machen müssen.

...zur Antwort

Du brauchst auf jeden Fall einen Schulabschluss (mittlere Reife). Die kannst Du nachmachen (Abendschule, VHS).

Dein Deutsch muss unbedingt besser werden. Du musst in diesem Beruf mit Ärzten und Patienten kommunizieren können.

Suche für Deine Tochter einen Ganztagskindergarten. Pflegeberufe sind Schichtberufe, Du kannst Dir Deine Arbeitszeit also nicht aussuchen.

...zur Antwort