Ist Blut bei allen Lebewesen rot?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tintenfische haben blaues Blut. Die rote Farbe des Blutes beim Menschen stammt vom Eisen, das den Sauerstoff transportiert. Wenn sich Eisen mit Sauerstoff verbindet, also oxidiert, wird es rot, daher auch die rote Farbe des Rostes. Beim Tintenfisch wird der Sauerstofftransport nicht von Eisen übernommen, sondern von Kupfer - und Kupfer nimmt, wenn es rostet, eine grünlich-bläuliche Farbe an.

Somit ist es wohl so dass Blut nicht immer Rot ist.

Nein. Quallen wären zB nicht durchsichtig, wenn sie rotes Blut hätten. Rot ist es nur bei den Tierarten, die wie wir Sauerstoff mit Hilfe von roten Blutkörperchen transportieren.

Quallen hanen gar kein Blut. So wie allen Nesseltieren Hirn, Herz und Blut fehlt

0

Der Tintenfisch hat Blut in grünlich-bläulichee Farbe. Bei Krebsen, Spinnen, Skorpionen oder Hummern blau. Es gibt auch einige wenige Insekten, die beinahe weisses Blut haben.

Was möchtest Du wissen?