Hey, ich kann dir von der Spritze abraten.

Ich habe sie ein 3/4 Jahr gehabt.

Pro: Keine Kosten, Keine Anwendungsfehler, man muss nicht ans Verhüten denken, keine Periode mehr ( bei mir), sicher

Kontra: Hohe Hormondosis - habe sie anfang märz abgesetzt und immer noch keine Periode., viele Nebenwirkungen möglich: Bei mir Libidoverlust, bis jetzt, mehr als 6 Monate danach. 

Ich werde im nächsten Jahr eine Hormontherapie bekommen, um die Wirkung der Spritze wieder rückgängig zu machen.

...zur Antwort

Wie alt ist es denn? Die ersten zwei Wochen bitte nicht machen!! 
Ich hab die Regeln nicht soo genau beachtet - und zack hat sich alles entzündet, musste Antibiotika nehmen usw. 

Kannst du es nicht noch verschieben?

...zur Antwort

Klar, es geht ums Prinzip. Vllt ist es ja nicht das erste Mal? Oder es gab keinen guten Grund? Du hast die Pflicht, pünktlich zu sein. Im Extremfall kann das sogar dazu führen, dass man von der Polizei begleitet wird... Also sei froh, dass es nur ein kuchen ist. kannst den sonst auch kaufen, da wird sich niemand beschweren.

...zur Antwort

Nope, du wächst ja noch, also eher zunehmen- aber dein Gewicht ist in ordnung, eventuelle Pölsterchen verschwinden von allein. Du solltest aber auf eine gesunde Lebensweise achten - also viel Bewegung, Obst u Gemüse, Vollkorn, wenig Zucker.

Mfg sailormars

...zur Antwort

Hallo, 

ich selbst hatte mit 13 Magersucht und später Bulimie. Das Schlimmste, was du tun kannst, ist, sie jetzt zum Essen zu zwingen, sie durchgehend zu kontrollieren o.ä.

Am Besten bittest du sie um ein Gespräch, in dem du ihr möglichst sachlich deine Gedanken, Vermutungen und Gefühle erklärst. Es kann gut sein, dass sie in Abwehr geht und alles leugnet - aber sie wird trotzdem drüber nachdenken! Nimm das also nicht so persönlich sondern gib ihr etwas Zeit. Vielleicht öffnet sie sich dir ja von selbst? 

So oder so, lass sie beim Arzt untersuchen, gern bei einem Ihrer Wahl, geh für das Gespräch raus - tu alles, damit sie sich von selbst entscheiden kann, Hilfe zu bekommen. 

Bulimie ist eine heimliche Krankheit, für die sich viele Betroffene schämen. Es ist okay, wenn sie sich einer anderen Person anvertraut, solang dies ein kompetenter Erwachsener ist.

Je früher sie hilfe bekommt, des so schneller und besser kann man ihr noch helfen!!

...zur Antwort

Du gehst zum Schlüsseldienst. Kostet so ca. 10 Euro, außer es ist ein Sicherheitsschlüssel mit Code o. Autoschlüssel - dann kanns schnell teuer werden!

...zur Antwort