Ist Bezeichnung "unseriös" in Bewertungsportal eine Beleidigung?

5 Antworten

Sei froh, dass sehr schnell abgesagt wurde. Ich würde mir nicht die Mühe machen, das zu bewerten, zumal Du über die eigentliche Leistung des Gastwirts nichts schreiben kannst.

2

Sorry, leider kann man wohl Bewertungen nicht korrigieren. Ich arbeite mit einem iPad mini, und da kann man sich schnell vertippen.

0
Ist Bezeichnung "unseriös" in Bewertungsportal eine Beleidigung?

Es kann Ärger geben, wenn du nicht konkrete Tatsachen schreibst. Unseriös ist zu allgemein. In letzter Zeit haben viele Strafprozesse geführt und gewonnen gegen allzu allgemeine Behauptungen.

"Unseriös" fände ich ein sehr heftig und auch nicht zutreffen. "unprofessionell" wäre angemessen - wenn ich Deiner Schilderung folge.

Bewertungen sind immer subjektiv - wenn Du Details und Hintergründe lieferst, ist es für andere leichte, sich ein Bild zu machen. Ich handhabe das meistens sol

Zurückziehen einer Unterschrift bei einem Vertrag?

Guten Tag,

ich spreche im Namen von meiner Mutter, die mit ihrer Geschäftspartnerin eine GbR Firma besitzt. Heute hatten die ein Termin bei der Postbank um das Firmenkonto zu wechseln, die Geschäftspartnerin hat wohl ihren alten Vertrag zwischen den Beiden ( der ist von 02.2010) irgendwo verlegt und hat kurzerhand einen neuen aufgesetzt mit neuen §-en. Da meine meine Mutter zu spät zu dem Termin gekommen ist, wurde sie gebeten von der Geschäftspartnerin den Vertrag mal schnell zu unterschreiben, damit sie das neue Konto aufmachen können. Später zu Hause ließt sich meine Mutter den durch und ist damit nicht einverstanden und bemerkt, dass sie den Vertrag neu geschrieben und einfach das alte Datum angeben hat (Urkundenfälschung?). Natürlich hat meine Unterschrieben. Was muss meine Mutter tun um vom diesen Vertrag zurückzutreten? Ich meine was ist mit dem Vertrag der wirklich 2010 geschlossen wurde?

Danke euch

...zur Frage

Elite-Partner.de

Hallo zusammen,

nachdem ich in Elite-Partner.de reingeschnuppert habe, scheint es so, dass ich durch irgendeine mir unbekannte Weise in eine Art Vertrag geraten bin. Wie ich gesehen habe wurden mir seit meiner angeblichen "Mitgliedschaft" fleißig monatlich 15,95 Euro von meinem Paypal Konto abgebucht. Allerdings nicht im August, da vermutlich mein Guthaben auf meinem PayPal Konto aufgebraucht war. So bekam ich heute eine Mail in der drin stand:

"Sehr geehrter Herr XY,

bereits vor ein paar Tagen informierten wir Sie über die bestehende offene Forderung. Leider konnten wir bis zum heutigen Tag noch immer keine Zahlung verzeichnen.

Wie in der ersten Mahnung bereits angekündigt, müssen wir nun auf den noch ausstehenden Gesamtbetrag in Höhe von 127,60 Euro zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 12,50 Euro bestehen und bitten um Überweisung innerhalb der nächsten sieben Werktage auf das untenstehende Konto.

Offene Forderung inklusive Bearbeitungsgebühr: 140,10 Euro Rechnungsnummer: EP-2189769 Verwendungszweck (Ihre Chiffre):

Empfänger: EliteMedianet GmbH Bank: Commerzbank AG Bankleitzahl:680 800 30

Konto-Nr: 737744701

IBAN: DE82 6808 0030 0737 7447 01 S.W.I.F.T.: DRESDEFF680

Anschrift der Bank: Hauptstrasse 34 b 77652 Offenburg

Aufgrund der fehlenden Zahlung ist Ihr Profil gesperrt. Für die Dauer der Sperrung wird Ihr Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt. Nach erfolgtem Zahlungseingang schalten wir Ihr Profil selbstverständlich umgehend wieder frei."

Weiss nun ehrlich gesagt nicht was ich mit dem ganzen Sch**** jetzt anfangen soll? Mal abgesehen von den bisherigen Abbuchungen, von denen ich jetzt erst Wind bekommen habe.

Was also tun?

...zur Frage

Hallo miteinander, wenn man eine Geschichte schreibt, kann man dann schreiben, es ist Mai, 1987, Markus wird Geboren, und dann schreibt man mehr von ihm, ok?

Hallo zusammen.

Kann man das so schreiben? Oder muss man alles so schreiben, als es war.

Es war Mai, 1987 wurde Markus geboren.

????

...zur Frage

Würdet ihr dieses Paket annehmen oder die Annahme verweigern?

Meine Eltern haben im Online-Handel verderbliche Lebensmittel bestellt (ein Sortiment verschiedener Käse-Spezialitäten).

Der Online-Händler hat die Ware als normales DHL-Paket an meine Eltern abgeschickt, und zwar in einer Styropor-Box, in der die Ware mit Trockeneis umhüllt ist. Die Styropor-Box wiederum befindet sich in einem Pappkarton.

Dieses Paket

  • wurde letzten Donnerstag (3. Mai) an meine Eltern abgeschickt;
  • kam dann in der Nacht auf Freitag (4. Mai) am Zielort an;
  • wurde Freitag (4. Mai) um 8:00 Uhr ins örtliche DHL-Zustellfahrzeug eingeladen und sollte am selben Tag zugestellt werden;
  • kam aber am Freitag (4. Mai) "wegen betriebsbedingter Unterbrechung der Zustelltour" nicht bei meinen Eltern an
  • und sollte nun (laut DHL-Sendungsverfolgung) am heutigen Samstag (5. Mai) zugestellt werden;
  • kam aber auch am heutigen Samstag nicht an
  • und und wird nun frühestens am kommenden Montag (7. Mai) zugestellt werden.

Falls das Paket mit der verderblichen Ware am Montag ankommt, war es 4 Tage (96 Stunden) lang unterwegs. 3 Tage lang blieb es am Zielort einfach liegen. Und zwar bei hochsommerlichen Temparaturen.

Ist das Käse-Sortiment dann (trotz Trockeneis) nicht schon verdorben?

Würdet Ihr als Betroffene das Paket noch annehmen? Oder die Annahme wegen der viel zu späten Zustellung verweigern?

...zur Frage

Bestandsschutz bei Drogen?

Hallo zusammen,

Angenommen ich kaufe mir für 2000 Euro eine gesetzlich unregulierte Substanz ganz legal im Internet. (zb.: 1p-lsd) Was wäre, wenn sich kurz nach meinem Erwerb die Gesetzeslage ändert und die Substanz nun illegal ist? Habe ich dann 2000 Euro in den Sand gesetzt?

...zur Frage

BEdeutung des Wortes "Unterfertiger"

Kann mir jemand eine Definition des Wortes "Unterfertiger" geben? Google liefert hier keine konkreten Hinweise...vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?