Ist Alice Weidel doppelmoralisch?

19 Antworten

Sie ist eben berechnend. In der CDU oder bei den Grünen hätte sie keine Chance auf eine Führungsposition.

Zumal sie als unpatriotische Steuerschweizerin in den anderen Parteien nicht vermittelbar wäre.

In der "Führungsriege" der Grünen sind auch homosexuelle Politiker/-innen, bei der CDU auch. Na und?

0
@Sandlerkoenig07

Weibliche Homosexualität wurde von deutschen Faschisten immer geduldet.

Ihr Doppelmoral liegt eher in dem nationalistischem Gerede und dem Umstand, während sie in der Schweiz ihre Steuern zahlt. Und bei der gewagten Finanzierung ihres Wahlkampfes durch ausländische Millionäre, der ihr Geschwurbel von den bösen Altparteien ins Lächerliche zieht. Auch der Umgang mit diesen Chrupalla finde ich fies. Sie nutzt seine Einfalt schamlos aus.

0

Money, Money, Money……

in Ernst ich verstehe selber nicht ganz, wie man hinter so etwas stehen kann. Vermutlich hat sie einfach eine große Karriere angestrebt und hatte bei der AFD die höchsten Aufstiegs Chancen. Auch wenn es unzählige Widersprüche es mit sich bringt.

Vielleicht ist sie mit den anderen Positionen der Partei einverstanden. Ein 100%iges Einverständnis mit den Positionen einer Partei gibt es selten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eine differenzierte Antwort auf "Feindesgebiet" schau an. LG

0

Sie hat entdeckt, dass man dort leicht Karriere machen kann, wenn man nur skrupellos genug ist.

Sie war vorher "Unternehmensberaterin" (wobei ich mich frage, wer so jemanden als Beraterin holt, aber nun gut). Dort wäre es wahrscheinlich schwerer gewesen, in höhere Karriere- und Machtpositionen zu gelangen.

Da hat sie mal eben umgesattelt auf Schauspiel, Hass und Hetze, und siehe da - es klappt. Zum wiederholten Male wurde sie zur Fraktionsvorsitzenden der AfD gewählt, ein Pöstchen, dass nicht nur gutes Einkommen bringt sondern auch gut die Rente absichert.

Sobald sie für die Rente gut genug abgesichert ist, wird sie wieder verschwinden, glaub mir. Wie alle inhalts- visions- und gewissenlosen Politiker.

"Selbständige Unternehmensberaterin", und das bedeutet im Wirtschaftsdeutsch "arbeitslos".

3

Ich weiß nicht , was die AfD mit den Homosexuellen vorhat . Vielleicht gar nix schlimmes , außer dass die , die man nicht kennt , Bääh sind.

Dann kann man auf dem Standpunkt stehen, die sexuelle Orientierung ist Privatsache.

Oder sie glaubt daran , dass sie in der Partei Schlimmeres verhüten kann.

Was möchtest Du wissen?