IP von Dos angreifer herausfinden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie nicht im Log steht hast du da kaum eine Chance. Aber du warst wohl eher ein Zufallsopfer, da sich deine IP ja alle 24 Stunden ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Router-Reconnect und dein I-Net läuft normal. Wirst du weiter angegriffen, wird deine IP am Verursacher übertragen. Du kannst Anzeige gegen Unbekannt machen. 

Wenn der Angreifer schlau war, kann man ihm eh nix. Auch eine DoS-Attacke kann man über Zombies (infizierte Rechner) durchführen. Ein guter VPN/VPS, auf dem nicht geloggt oder bei jedem logout alles gelöscht wird, reicht um seine Identität zu verschleiern. 

Ich persönlich würde den Angriff erstmal hinnehmen, außer diese häufen sich trotz IP-Wechsel, dann würde ich Anzeige erstatten. Wenn die Polizei sich diesbezüglich geäußert hat und dein Rechner nicht benötigt wird, würde ich ihn formatieren und neuinstallieren. Selbst wenn keine Viren oder sonstiges gefunden wurde (frische und unbekannte Codes können nicht immer erkannt werden). Aber dies alles nur, wenn es wirklich öfter passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja der Trick bei DDoS. Der Angriff erfolg von vielen Stationen/PC´s aus dem Netz heraus. Der eine, der diese steuert nimmt nicht am Angriff teil, daher kann man die Person auch nicht ohne weiteres aufspüren. Und selbst wenn du die IP des Controllers bekommst, was nützt dir die? Einmal Stromkabel abziehen und wieder einstecken und man bekommst ne neue IP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dibidab
01.04.2016, 17:08

Ja das ist mir klar aber hierbei handelt es sich um eine Dos Attacke! lol xD wieso liest keiner genau

0

Zur Polizei gehen und Anzeige gegen Unbekannt stellen. Die holen sich die Ip und Adresse über die Provider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DDos

Und nein.

Gute Attacken kommen von hunderten IPs ...und keine davon gehört zum Verursacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dibidab
01.04.2016, 17:07



Ja das ist mir klar aber hierbei handelt es sich um eine Dos Attacke! lol xD wieso liest keiner genau

1
Kommentar von Zuck3r
01.04.2016, 17:09

Es kann auch einfach nen DoS sein, DDoS heißt ja nur dass der Angriff von mehreren Rechnern/Systemen kommt.

Wenn die Bandbreite des Systems ausreicht, kannst du den Denial of Service auch mit einem einzigen Rechner/Server durchführen.

Mit gewissen Techniken kannst du sogar nen DDoS von nem einzelnen Rechner aus starten und dabei sogar Netzwerke von Streamingdiensten mit erheblichen Resourcen lahm legen. Anleitungen dazu verteile ich allerdings nicht ;D

0

Was möchtest Du wissen?