Internetfreund hat mich geblockt?

7 Antworten

Nennst du solche Typen deine Freunde?

auch mit 13 Jahren sollte dir klar sein, dass solche Nummern wenig mit Freundschaften zu tun haben.

Ob Missverständnis oder volle Absicht, dass ist zunächst einmal völlig egal.

Und wenn dein Kumpel keinen Bock mehr auf Kontakt hat, ist das eben so und du musst seine Entscheidung akzeptieren.

Wenn es sich um ein Missverständnis handelt, das du aufklären wolltest, dir dein Kumpel aber offensichtlich nicht glaubt, ist das doch wirklich nicht dein Problem.

Und wenn er schmollen und dich durch Blockieren bestrafen will, kann man sich fragen, ob das nicht einfach nur albern ist.

Das du dir allerdings darum Gedanken machst, dass er dich noch nicht ganz abserviert hat, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Mir ist doch vollkommen egal, welches Bündnis mit wem hält.

In der Pubertät liegen Lust und Frust nahe beieinander. Rumgezicke und Machtspielchen sind da ganz normal und nichts außergewöhnliches.

Was ich meine ist die Tatsache, dass ihr beide zu feige und nicht in der Lage seit solche Kisten vernünftig klären könnt.

Deinem Kumpel wäre kein Zacken aus der Krone gebrochen wenn er sich bei dir entschuldigt hätte.

Und du müsstest ein Interesse daran haben, dass sich so was nicht wiederholt.

Du musst klar und deutlich sagen können was du willst und was nicht!

Ansonsten wirst du nicht lange warten müssen, bis es wieder knallt.

Denk mal drüber nach!

Werde ich, danke für deine Antwort..👌🏻

0

Nichts. Lass ihn in Ruhe. Wenn er wieder Kontakt will, kann er dich ja kontaktieren.

Versuch dich vielleicht zu entschuldigen und frag was los sei und so. Und bitte ihn dich nicht gleich wieder zu blockieren Anfangs.

Mein Ex hat all seine online Accounts (Fb, instagram, etc) gelöscht

Hallo,

ich bin seit 4 Wochen mit meinem Ex auseinander (ich habe mich getrennt weil mir alles zu viel geworden ist)

Er hat am gleichen Tag der Trennung eine KS eingeleitet und mich überall entfernt. Er schrieb mir aber einmal 2 wochen nach der trennung und fragte wie es mir so geht. 3 Wochen nach der Trennung schrieb er mir dass ich ihm fehle und er mich liebt.

Nun ja, er ging schon 3 Tage nach der Trennung feiern und dann so gut wie jedes Wochenende.. Ich hatte überhaupt nicht das Gefühl, dass er mich liebt oder ich ihm fehle, im gegenteil, er scheint es ja richtig zu genießen ..

vor einer woche hat er mir auch geschrieben, er möchte sich treffen und reden. ich habe abgelehnt und ihn gesagt dass ich mit ihm abgeschlossen habe, aber noch ein wenig gefühle habe.. aber ich selbst kann diese Beziehung nicht mehr führen.. nicht momentan.

Zugegeben schaue ich sehr oft auf seine online Profile. Nur heute habe ich entdeckt, dass er alles gelöscht hat und auf Whatsapp seit 2 Tagen nicht mehr online kommt. Ich schaue aus dem Grund auf seine Accounts um einfach das Profilbild ansehen zu können und ja.. jetzt ist alles gelöscht.

ich mache mir einerseits totale sorgen, kann nicht wissen wie es ihm geht oder sonst was, anderseits frage ich mich warum er alles gelöscht hat ? hat das denn einen bestimmten Grund warum Männer so etwas tun ? hat es vielleicht mit mir zu tun ? weil ich ihn geschrieben habe dass ich abgeschlossen habe mit ihm und die Beziehung nicht mehr möchte ?

er ist 20 und ich 17. wir waren 1 1/2 Jahre zusammen und sind wie schon erwähnt seit 4 wochen getrennt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?