Wie können wir unseren Informatik Lehrer ärgern?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

An seinem PC die Maus ausstecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazygirl0801
02.11.2015, 08:33

DANKE MEGA GEILE IDEE

0

Schreibt eine kleine Batch-Datei, die alle 5 Sekunden das CD-Laufwerk öffnet und piept, dann versteckt es und packt es in den Autostart. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso müsst ihr den Mann denn ärgern?

Sagt ihm doch einfach, dass es euch nicht passt oder lasst es euren Klassenlehrer wissen, der dem Ganzen nachzugehen hat!

Den Informatiklehrer auf die Palme zu bringen halte ich - sorry! - für eine der schlechtesten Lösungen überhaupt. Damit tut ihr weder ihm noch euch 'nen Gefallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gespräch mit dem Fachlehrer und auch mit  Klassenlehrer und oder dem Vertrauenslehrer wären da sinnvolle Versuche, etwas zu bessern. Auch der Klassensprecher kann sich da einsetzen, dazu ist er da.

"Lehrer ärgern" ist lächerlicher Kinderkram, der zu gar nichts führt.

Ihr besprecht das Problem mit eurem Klassensprecher und der kann sich auch an den Elternrat wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und du meinst, ärgern verbessert die Situation?!

Bitte den Klasdensprecher, ein Gespräch unter 4 oder 6 Augen mit ihm zu führen über eure Probleme und wie man das ändern kann. Nicht mit der ganzen Klasse, da fühlt er sich vermutlich nur vorgeführt und macht dicht. Nicht professionell, aber menschlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet eher mal geschloßen das Gespräch mit diesem Lehrer suchen.Auch Lehrer sind manchmal überfordert.Da nützt es doch nichts wenn ihr ihn noch zusätzlich ärgern wollt.Dadurch wird eure Situation auch nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Dann sucht das Gespräch mit eurem Informatik-Lehrer. Bleibt aber sachlich und werdet nicht beleidigend, denn sonst seid ihr dran. Und wenn er nicht mit sich reden lässt, dann wendet euch an euren Klassenlehrer.

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ihr Informatik habt, solltet ihr schon ein gewisses Alter erreicht haben. Wenn ihr Probleme mit dem Lehrer habt, dann geht zu euerem Klassen- oder Vertrauenslehrer und sprecht es an.

"Den Lehrer ärgern"... kindisch, unverantwortungsvoll... Werdet erwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?