In welchem Ausmaß lässt sich farbiges Licht durch Folien erstellen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast das schon richtig beschrieben. Mit unterschiedlichen Folien kannst Du Farben mischen. Mit unterschiedlicher Helligkeit des Strahlers hinter der Folie kannst du auch Zwischentöne erzeugen.
Es hängt aber alles vom Objekt ab das Du beleuchtest und was es reflektiert.

Ein weißes Papier reflektiert z.B. genau das, was Du mischt. Ein schwarzes "schluckt" das Licht und ein grünes wird das Spektrum Richtung grün verschieben usw.

Es gibt solche Folien bei Lieferanten von Bühnenscheinwerfern. Diese Art von Beleuchtungen wird in Zukunft vermehrt durch LED-Mischlicht realisiert, so dass diese Art von Folien irgendwann nicht mehr erhältlich ist.

Such mal nach Lee Farbfilterfolien bzw. Colorgels...

Die gibt es in vielen Farben...

http://www.lee-filters.de

hansme2 03.07.2017, 13:16

Das kommt der Sache schon sehr Nahe, Danke!

0
hansme2 03.07.2017, 13:14

Auch eine sehr interessante Technik. Aber ich versuche nicht das in die Kamera einfallende Licht zu filtern sondern Kunstlicht an sich einzufärben das auf ein Objekt fällt.

0
iwolmis 03.07.2017, 13:22
@hansme2

Ich habe nach Folien gesucht für Infrarot Fotografie.

Da gabs auch Katalogen mit über 200 verschiedene Farben - leider diese Links habe ich derzeit nicht mehr.

Habe halt nach Farbfolien oder so gesucht.

Ich glaube es gibt zwei oder drei verschiedene Systeme um die Farben (Folien) zu beschreiben.

Bin nicht sicher, aber damals habe ich, glaube ich, in Wiki zuerst was gefunden.

Unter Infrarot Foto - waren auch Tips, wo man passende Folien Bekommt.



0

Was möchtest Du wissen?