Ich wurde eben von einem unangeleinten Hund angesprungen?

15 Antworten

Die kaputte Hose auf jeden Fall, solange du beweisen kannst, dass sie davor ganz war (Foto). Melde den Vorfall auf jeden Fall.

Ich finde es respektlos gegenüber fremden Leuten, den Hund Menschen anspringen zu lassen. ich erlebe sowas auch öfters und ich ärgere mich auch immer wieder. Auf Grund solcher Halter sind immer mehr Leute gegen Hunde.

schätze schon, aber ich würde das jetzt nicht sooo schlimm sehen, du bist eben ein heißer typ, und dem hund war vom baden her ziemlich kalt p.s: KLAMOTTEN SIND NUR DAFÜR DA, DAMIT DU NICHT NACKT BIST, DIE SIND KEIN MARKTENZEICHEN FÜR COOLNES ODER SON SCH****** (falls du gedacht hast, weil sie neu sind, und von ner guten marke, darf man die nich einfach soo waschen)

Die Kleidung ist aber sein Eigentum und das muss er sich nicht zerstören lassen.

0

Nimm mit den Besitzern Kontakt auf und erkläre ihnen höflich, was passiert ist. Du kannst ihnen die Kleidungsstücke dann zeigen, haben sie eine Versicherung wird es keinerlei Problem sein, wenn nicht, wäre sicherlich eine Einigung möglich, denn sie müssten wissen, dass Hunde angeleint sein müssen. Hattest du keine Möglichkeit, gleich mit dem Besitzer zu sprechen (in ramponiertem Zustand, damit er sich gleich überzeugen konnte?) Falls die "Herrchens" nicht mit sich reden lassen mit den Kleidungsstücken zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Viel Glück - ist unangenehm, so eine Sache - aber - du bist im Recht!

Du solltest die komplette Kleidung in die Reinigung geben. Solchen Hundebesitzerin muss man schon klar machen, das sie auf ihren Fifi aufpassen müssen. Unser Hund läuft in Parks, Wald oder auf öffentlichen Wiesen und Plätzen nie unangeleint rum.

Wo läuft er dann unangeleint rum?? Unsere Hunde laufen nur an der Strasse nicht frei rum, ansonsten sind sie stets unangeleint. Mein Gott es sind Hunde!!!!

0
@beardedragon

Bei uns herrscht absolute Leinenpflicht. Dafür gibt es dann aber Freilaufgehege oder auch Parks mit den Hinweisschildern Hier dürfen wir freilaufen.

0
@beardedragon

Auf unserem Grundstück und der angrenzenden Wiese(privates Gelände). Wer darauf nicht zurück greifen kann, muss in entsprechende Parks ausweichen.

0
@Sally2809

daher haben wir auch sehr viele "Problemhunde" in Deutschland. Bei den Hundebesitzern ist es wie bei allem anderen auch, es gibt vernünftige und unvernünftige und Leute die aus einer Mücke einen Elefanten machen;-)) Hier verwechseln viele der Hund hat jemand angesprungen, nicht angefallen!!!!!!

0
@SchalkeFan3

Wer möchte schon von einem fremden Hund, in diesem Fall auch noch verdreckten Hund, angesprungen werden?

0
@Sally2809

keiner, aber es passiert eben, genauso wie man vom Eis oder Butterbrot mancher Kinder beschmiert wird. Begeistert ist da sicher keiner, aber es gibt schlimmeres und es passiert auch nicht täglich, keiner lebt auf diesem Planet alleine.

0
@SchalkeFan3

Das passiert nur, wenn der Hund, trotz Leinenpflicht, frei läuft und auch noch schlecht erzogen ist.

0
@Sally2809

bei uns ist Gott sei Dank nicht überall Leinenpflicht sondern die Hunde dürfen auch mal Hund sein. Woher weißt Du, ob beim Fragesteller Leinenpflicht herrscht?? Geht aus dem Text nicht hervor. Kann ja auch ein Welpe sein, wo die Erziehung noch nicht abgeschlossen war. Was Du hier aus einer Mücke machst, da wundern mich die vielen Fragen zu " Problemhunden" nicht.

0
@SchalkeFan3

Hund sein heißt für Dich, er darf jede entgegenkommende Person anspringen und eindrecken und diese muss das erdulden? Wenn so etwas passiert muss der Hundehalter eben für den entstandenen Schaden aufkommen und zukünftig sorgfältiger sein.

0
@Sally2809

wenn Du die Antwort nicht erneut löschen läßt schau auf meine Antwort um 17:39 Uhr und frag nicht immer das Gleiche, wird langweilig langsam.

0

die kosten für die versauten klamotten muss die besitzerin zahlen. wenn sie keine haftpdlichtversicherung hat, dann eben aus eigener tasche.

Was möchtest Du wissen?