Ich suche ein Auto bis €2000,heck antrieb sollte es sein,Benziner,Coupe,klein wagen oder limousines. Weiß da jemand was " schickes?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast vor einen günstigen Wagen der sehr gut fürs driften geeignet ist und viel Tuning Potenzial besitzt? Ich würde dir hierfür einen Nissan 200sx s13 empfehlen! Der ist für beides ausgelegt und du bekommst dafür immernoch Tuningteile! Sie sind in der Driftszene für ihre Drifttauglichkeit bekannt und gerne genommen!

Alle Nissan der S-Reihe besonders die letzten beiden S14 und S15 sind legendär dank ihres SR20DET Motors der mit einigem Umbau bis zu 10.000 Umdrehungen packt und sich über 500 PS standfest aus dem Motor holen lassen... 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiuKang 26.09.2016, 07:56

zu teuer haha...Aber danke,es ist immer gut so etwas im Hinterkopf zu haben

0
RefaUlm 26.09.2016, 10:01
@LiuKang

Nen S13? Habe schon einige für 2-3.000 gesehen...

0

Hallo!

Der BMW 3er Compakt wurde ja schon genannt.. für 2000 Euro kriegste bestens erhaltene originale E36 aus den späten Baujahren 1998 bis 2001 ---------> ausgereifte Autos ohne grobe Schnitzer. 316i mit 102 oder 105 PS reicht aus, aber nur Handgeschaltet da das Ding mit Automatik zur durstigen Wanderdüne wird ;) Achte auf die Sondermodelle "Comfort Edition/Sport Edition/Exklusiv Edition", die gab es Ende 90er häufig & sie haben nette Extras und schicke Alus.

Heckgetriebene Japaner oder Koreaner gab es Ende 90er aber nicht mal mehr in der Oberklasse, die stellten alle spätestens Anfang 90er auf Front um egal ob Mitsubishi, Nissan, Toyota oder Mazda -------> außer beim Lexus aber da wirste für 2000 Euronen nix auftreiben können.. Hyundai XG weiß ich nicht ob der nicht vllt. Heckantrieb hat aber der ist so selten, den wird man kaum finden. 

Da bliebe der 3er BMW eine der ganz wenigen Optionen! Es sei denn du würdest auch Limousinen der gehobenen Klasse akzeptieren. Dann gibt's sowas wie den Opel-Omega B, ältere sehr robuste Mercedes C- und E-Klassen, den Ford-Scorpio (selten aber ich wollte ihn genannt haben) und natürlich 5er BMWs, die bis 2000 Euro auch nicht Kernschrott sein müssen.. vor allem die 520i Typen kannste bisweilen sogar aus "Rentnerhand" schießen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiuKang 25.09.2016, 16:33

Ja ja limousine geht auch,nur dann mit mehr Power...Denn 5er bmw hab ich geguckt..hab ein paar 528i gefunden...Aber wie sehr ist verlass auf den 2.8 Motor?

1
rotesand 25.09.2016, 17:02
@LiuKang

Der 528i gilt eigentlich als robust. Einer meiner Freunde hatte den 328i mit dem selben Motor (193 PS) einige Jahre lang, ein sehr zuverlässiges Fahrzeug. Bei dem Motor ist ein Automatikgetriebe empfehlenswert.

0
Cobrakadabra 25.09.2016, 16:35

Sowohl die MX-5-Reihe als auch der RX-8 (beim RX-7 bin ich mir nicht sicher) sind Heckantrieb. Mazda hat's also nicht ganz aufgegeben.

2
rotesand 25.09.2016, 17:01
@Cobrakadabra

Stimmt -------> aber beide wird man für 2000 Euro nicht in einem Zustand bekommen, bei dem man sagen kann, dass der Kauf des Fahrzeugs empfehlenswert ist.

1
Cobrakadabra 25.09.2016, 17:07
@rotesand

Ach, dann hab ich dich nur falsch verstanden. Ich dachte, du meinst, es gäbe generell keine asiatischen Heckantriebler mehr.

1
rotesand 25.09.2016, 17:08
@Cobrakadabra

Nein, da gibt's schon noch einige :) Aber Mittelklasse- und Oberklasselimousinen bis auf die großen Lexusmodelle wurden spätestens Anfang 90er auf Frontantrieb umgestellt.. damit spielte ich auf Autos wie Honda Accord, Mitsubishi Galant/Sigma oder Toyota Camri an.

Kein Thema!

1
RefaUlm 25.09.2016, 23:15
@Cobrakadabra

RX-7 ist definitiv ein Hecktriebler und der einzige Wankel mit Turbolader 😎

1
RefaUlm 25.09.2016, 23:49
@rotesand

Nicht ganz, bei Nissan die Modelle der S Reihe S-13/14/15 sind allesamt sehr drifttaugliche und tuningfreundliche Heckschleudern die zwischen 89-ins neue Jahrtausend gebaut wurden und in der Szene legendär sind wenn's ums quer fahren geht 😎

1
rotesand 26.09.2016, 08:56
@RefaUlm

Klar, sind super :) Bin den Nissan Silvia bei "Gran Turismo II" auch immer total gern gefahren.. mit etwas Tuning hat er alle versägt! Aber gab es die in Deutschland offiziell?

0
RefaUlm 26.09.2016, 10:20
@rotesand

S13 und S14 definitiv, S15 nur in Japan und USA wenn ich es richtig in Erinnerung habe...

1

Warum denn unbedingt Heckantrieb ?

Da würde mir spontan nur ein Gebrauchter BMW 3er Compact einfallen. Aber für 2000 € wirst du da nicht das Gelbe vom Ei finden, da wird die Auswahl rar und das Budget knapp.

Klar, mit jedem kann man Glück oder Pech haben aber überleg dir das nochmal.

Vielleicht geht ja doch ein Frontgetriebener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiuKang 25.09.2016, 16:04

Bmw hab ich schon geguckt...dachte mehr so Mazda,Honda,Mitsubishi oder so in der Art...Weil frontantrieb in den kurven nicht quer  fahren kann..

0
Kutscher1990 25.09.2016, 16:08
@LiuKang

Nunja mit japanischen oder koreanischen Autos kann man nichts verkehrt machen in meinen Augen, fahre ja auch Nissan. 

Aber : Auf einer normalen Straße wirst du so gut wie nie driften können, es sei denn du willst dich und dein Führerschein gefährden..

Aber davon abgesehen : Ich weiß nicht genau welche Autos Heckantrieb haben von Mitsubishi, aber da würde ich mich umsehen und bei Toyota, Honda und Nissan.

0
LiuKang 25.09.2016, 16:12

Ich hab Platz und Straßen zum driften..Nur kann ich nirgends das richtige Auto finden ..ok ich gucke..danke

0

Es ist für die meisten Zwecke sinnlos, sich für so wenig Geld einen Hecktriebler zu kaufen, denn der ist entweder völlig runtergeritten oder zu leistungsschwach und meistens beides.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht findest du nen guten MX-5 NA für unter 2000€, die sind ja schon etwas in die Jahre gekommen, aber machen immer noch ordentlich Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiuKang 25.09.2016, 16:21

hab schon ein paar geguckt..Aber alles Cabrio...Das mag ich nicht so

0
Cobrakadabra 25.09.2016, 16:31
@LiuKang

Ein Hardtop kannst du sicher auch für rund 500€ kaufen, wenn du also nen MX-5 für unter 1500€ findest, würde das noch ins Budget passen.

1
LiuKang 25.09.2016, 16:35

hab gerade geguckt...Jetzt sind BMW 3er,5er und die mx5 im Finale haha

1

Für diesen Preis bekommst du nichts anständiges, außer vielleicht einen alten 3er. Wieso muss der Wagen Heckantrieb haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiuKang 25.09.2016, 16:06

Wegen quer Fahrten...Muß nix besonderes sein,wird sowieso bearbeitet 

0
GravityZero 25.09.2016, 16:20

Im normalen Straßenverkehr völlig unnötig.

0

Würde sagen einen Käfer, aber den gab es nicht als Coupe oder einen Kadett C als Coupe, der ist aber schwer zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bmw E46 318i,320i,325i.... aber es kann sein das du etwas drauf zahlen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heckantrieb gibt es kaum noch.  wie komsmt du den darauf ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiuKang 25.09.2016, 16:07

Hab meine Gründe,sagen wir es so 

0
Odenwald69 25.09.2016, 18:56
@LiuKang

für 2000 euro mit der vorgabe einen alten abgelutschten 3er . viel spass , die folgekosten sind expobitant

0

Was möchtest Du wissen?