Ich steh mir selbst im Weg? (Overthinking)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So was kenn ich es hilft sich oft auszeiten zu nehmen aber das kann man natürlich nicht immer. und mit aus zeit meine ich nicht spiele spielen oder chillen einfach nur. nichts tun. ne weile im bett liegen und seinen kopf denken lassen

Warst du schon mal beim psychiater? kann mit ADHS und allem möglichen auch zu tun haben ?

Und vielleicht hilft es wenn du während du an etwas bestimmtest denken musst beispielsweise bei einem test oder so, dass du an etwas rumkaust oder dein bein nach oben und unten wackelst oder so? mir hilft so was 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine Frage der Übung und Talent. Manchen Menschen fällt es einfacher, anderen Schwerer. Meister der Meditation sagen aber auch dass man Gedanken dadurch, dass man sie versucht zu unterdrücken sogar noch stärker macht. Versuche doch mal, anstatt diese Störenden Gedanken zu unterdrücken, sie einfach zu beobachten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir geht es ähnlich. Wenn es mir zum Beispiel im Unterricht passiert wiederhole ich im Kopf was der Lehrer gesagt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?