Ich schaff es nicht zu fasten?

8 Antworten

Fasten heisst auf ETWAS verzichten, nicht sofort auf alles...

wenn du es körperlich nicht aushälst dann lass das entsprechende aussen vor.

Zum Fasten gehört ein freier Wille und - gerade aus religiösen Gründen - eine "freudige Überzeugung".

Wenn es dir gerade nicht gut geht, wird es dir auch beim Fasten nicht besser gehen und du wirst den ganzen Tag lang unausstehlich sein.

Fang mit einer einzigen Form des Verzichts an. Und wenn es erst nur der Kaffee ist oder die Zigaretten.

Wenn du das durchhältst, hast du schon viel guten Willen bewiesen und bist nächstes Jahr vielleicht schon einen Schritt weiter.

Sag dir einfach immer wieder bin ich so eine verzockene verweichlichte Person das ich nicht mal für einen bestimmten Zeitraum auf etwas verzichten kann ja oder nein? Das hilft bei mir :D

Du schaffst es nur wenn Du Dich auch 100Pro dafür einsetzt

Frag Dich was Du möchtest

Geh joggen schwimmen

Ess gesünder

Du machst es nur für Dich nie für Andere

Joggen ? Und fasten ? Könnte ich nicht

0

du bist aber nicht die anderen. wenn es dich belastet dann lass das fasten eben sein.

Was möchtest Du wissen?