Ich nutze eine Canon EOS200D. Die Fotos lege ich grundsätzlich als JPEG+RAW ab. Woran kann es liegen, dass die RAW-Fotos immer so dunkel und farblos sind?

Vergleich - links RAW - rechts JPEG - (Computer, Technik, Technologie)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das liegt daran, dass eine RAW kein fertiges Bild ist...

Die RAW Datei muss erst mal entwickelt werden, dazu nutzt man entsprechende Programme. Je nachdem welche Einstellungen als "Grundlage" voreingestellt ist (das ist bei jedem Programm anders, entsprechend sieht auch eine RAW in jedem Programm anders aus) sieht das Bild eben so aus wie es im jeweiligen Programm aussieht. Wenn da für eine bestimmte Kamera ein etwas weicherer Look eingestellt ist, dann ist das Grundsätzlich ja erst mal sehr gut, denn dann hat man die besten Möglichkeiten das Bild noch weiter zu bearbeiten. Das ist also eigentlich eben genau gewünscht dass das RAW zu Anfang noch nicht so knackig und bunt ist, denn dadurch hat man mehr und bessere Möglichkeiten um Kontrast und Sättigung hinzu zu geben und das viel besser zu steuern als es irgendeine Automatik (wie in der Kamera) machen würde

Kurz zur Erklärung: Raw = roh Also Rohdateien.

Das heißt die Kamera speichert alle Informationen des Bildes und lässt es, wie es ist.

Jpg ist komprimiert (dementsprechend nicht so informationsreich) und legt quasi einen Instagram Filter über das Bild (nur mal als bildhafte Darstellung :D)

Hoffe, ich konnte dir den Unterschied aufzeigen...

Vielen Dank. Was RAW-Dateien sind ist mir schon ein Begriff :) 

Es hat mich nur gewundert, dass die Bilder auf meiner Drohne so gut als RAW abgespeichert werden und quasi schon benutzt werden können. Mit meiner Canon hab ich immer "mehr Arbeit"

0
@ObiVinc

wenn dir der Look von deiner Canon gefällt, bleib einfach dabei.

Es gibt keine gesetzliche Vorschrift, wonach jeder seine Raw Dateien selber konvertieren muß.

Wenn die Kamera es von alleine hinkriegt: freu dich, nutze die Jpegs

0

Raw-Daten sind die Rohdaten , Jpgs sind schon von der Kamera bearbeitete und aufgehübschte Fotos.

Raw-Fotos müssen deshalb immer bearbeitet werden.Aus diesen kann man aber wesentlich mehr aus den Fotos herausholen als aus Jpgs

RAW zu JPEG konvertieren? konvertierer? ohne wasserzeichen?

Hallo :) Ich bin (fast) am Ende :D Ich habe heute relativ viele Fotos gemacht, die aber als RAW-Datei abgespeichert. Ich muss sie aber in JPEG umwandeln um sie weiterverschicken zu können! Kann mir jemand verraten wie ich das hinbekomme? :) Ich hab schon einige Konvertierer gedownloaded und ausprobiert, war aber nicht zufrieden, es sollte vor allem z.B. kein Wasserzeichen drauf sein, es soll nur eine JPEG-Datei werden :(( Ich hab eine Spiegelreflexkamera von Canon

...zur Frage

Neues Canon Objektiv?

Hallo,

Ich habe mir vor kurzen eine neue Canon EOS 200D gekauft und wollte mir jetzt ein Objektiv dazu kaufen. Welches Objektiv ist für Landschaftsaufnahmen, Sonnenuntergänge und nahe Tieraufnahmen (bzw. was für viele verschiedene Aufnahmen geeignet ist. Habe so an das Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS USM Objektiv gedacht) geeignet? Würde mich für viele gute Ideen Freuen

...zur Frage

von JPEG auf RAW umstellen

Hallo ich habe seit kurzem die CANON EOS 700D die mir die Bilder immer in JPEG speichert ich möchte sie jedoch in RAW gespeichert haben. Wenn mir jemand helfen könnte wer cool.

...zur Frage

Spiegelreflex - Fotos als JPEG oder RAW Datei aufnehmen?

Ich weiß, dass man mit den RAW Aufnahmen mehr möglichkeiten zum Bearbeiten hat. Doch lohnt sich das? Ich werdem mir demnächst eine Canon Eos 700d zulegen.

RAW-Bilder verbrauchen mehr Speicherplatz, kann man die Bilder nach dem Bearbeiten so konvertieren, dass sie weniger Speicherplatz verbrauchen?

Wie lange dauert es bei euch, bis ihr aus einer RAW-Aufnahme ein einigermaßen anständiges Foto erstellt habt?

Bekommt man es hin, ca. 20-35 RAW-Bilder in 1-2 Stunden zu bearbeiten?

Wenn ich mich dazu entscheide, nur RAW-Fotos zu machen, würde ich Adobe Photoshop Lightrooms 5 kaufen, ist das ein gutes Programm?

Vielen Dank für eur Antworten :)

...zur Frage

Welcher Funkauslöser für Yongnuo Blitz?

Habe einen yongnuo yn568 ex III und eine canon eos 200d. Ich möchte gerne entfesselt blitzen. Welchen funkauslöser brauche ich.

ggf bitte Amazon Link.

danke im Voraus

...zur Frage

Bildqualität für Canon Kamera einrichten?

Hallo! Ich besitze die Canon EOS 200D. Meine letzten Bilder habe ich nun alle in RAW aufgenommen, welche ich dann nicht auf meinen Laptop öffnen konnte. Nun möchte ich die beste Bildqualität einstellen, jedoch weiß ich nicht, welche das ist. Ich schätze mal L mit 12 Megapixel, jedoch gibt es dort auch wieder einen Unterschied: Einmal ist ein rundes und einmal ein kantiges Objekt vor dem L. Kann mir jemand sagen, was ich einstellen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?