Ich muss jeden Tag kochen.

14 Antworten

Bitte doch deinen Freund, auch einmal zu kochen. Er kann dann auch die Zutaten einkaufen. Wenn er weiter behauptet, nichts von deinen Gerichten zu essen, koch nur die Portion, die du essen kannst. Oder frier die Reste sofort ein, bevor dein Liebster sich darüber her machen kann.

Tja dann gibts nur eines: Portionen direkt auf die Teller und Topf / Pfanne nicht in Reichweite stellen um noch mal nachschlagen zu können. Wobei 30 Euro für einen Tageseinkauf auch maßlos übertrieben scheinen. ;)

Joh, mein Mann frisst mir auch die Haare vom Kopf. Kleiner Trick von mir: Ehe ich das Essen auf den Tisch bringe, zwacke ich eine Portion für den nächsten Tag ab. Komischerweise wird er trotzdem satt ;-)

So würd ich es auch machen: gleich wegtuppern oder sogar zweimal: eine Portion in den Kühlschrank, eine einfrieren. So hast du sogar mal was, wenn du alleine bist und gar keinen Bock auf kochen hast!

0

Was möchtest Du wissen?