Ich möchte mit MEINEM EIGENEN WILLEN das Niqab tragen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es wird immer Menschen geben, die dich nicht akzeptieren, wenn Du dich nicht so verhälst, wie sie es wollen. Du kannst dich ihnen beugen und irgendwann feststellen, daß du deren Leben gelebt hast und nicht dein eigenes oder Du machst einfach dein Ding und lernst mit der Zeit, mit den blöden Kommentaren umzugehen und ihnen je nach deiner eigenen Vorliebe z.B. mit Höflichkeit, Ignorieren oder Schlagfertigkeit zu begegnen.

As salamu ‘alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh,

Wie man in der Türkei darauf reagiert weiß ich leider nicht, ich denke aber, dass es ziemlich davon abhängt in welchem Teil der Türkei man sich aufhält.

Im Grunde sollte es aber gar keine Rolle spielen, was andere darüber denken oder was sie dazu sagen und ich würde dir raten beleidigende Äußerungen einfach ignorieren. Viel wichtiger ist doch, dass deine Familie hinter dir steht.

Wenn du davon überzeugt bist, dass es richtig ist den Niqab zu tragen, mach es einfach und sei stolz darauf, Allahs Religion zu praktizieren. Und der Prophet, Friede und Segen auf ihm, sagte:

„Die besten Leute (aus meiner Ummah) sind meine Generation, dann diejenigen, die ihnen folgen, dann diejenigen, die ihnen folgen.“ [Sahih al-Bukhari und Muslim]

BarakAllahu feeki & lg Maryam :)

da ich weiss wie die meisten Männer in der Türkei sind... .. das ist nicht haltbar ...

und dazu ..., jedoch weiss ich nicht wie ich mich verteidigen soll wenn ich dumme sprüche kriege...

na das ist etwas sehr weit hergeholt, denn, die meisten Menschen werden Dich schlicht und einfach ... überall auf der Welt...übersehen, und Dich bestimmt nicht anquatschen :)) denn bedenke, weswegen sollen Menschen Dir Wichtigkeit geben, die Du Dir selber nicht zugestehst....

Wa Alaikum salam wa Rahmatullahi wa Barakatuh liebe Schwester,

Mas shaa Allah sehr schöne entscheidung und in shaa Allah gebst du auch nicht auf.

Wir sind Muslime, das heisst Gott ergeben Alhemdu lillah. Wir haben nur von ALLAH swt angst und fürchten nur ALLAH.

Also mein edle Schwester. vergiss nicht die wahre gläubige Muslime werden immer bekämpft und wir müssen gedul üben. Das irdische Leben ist nur eine Prüfung und nicht einmal so wert wie die Flügel einer Fliege.

Ignoriere jeden und trage mit STOLZ deine Niqab für ALLAH. Gebe nemals auf und gedenke immer das Paradies ist teuer und für die ewigkeit aber diese irdische Leben ist für eine kurze zeit.

Möge Allah swt dir Kraft und Erleichterung geben...

"Wahre gläubige Muslime werden immer bekämpft"??
Von wem den?
Von anderen Muslimen?

Wer sind die "wahren" Muslime?

0

Wieso willst Du denn in die Türkei, wenn Du von den Leuten dort nichts hältst?!? In der Türkei sind Leute, die sich kleiden, wie es eigentlich nur Bank- und Spielhallenräuber tun, genausowenig beliebt wie hier in Deutschland! Vor 10 Jahren haben die Türken hier in Bad Godesberg gesagt: "Wir sind stolz im schönsten und westlichsten Stadtteil von Istanbul zu leben!" Heute ist nur noch von "Bonn-Vogelsberg" und Salaf-City" die Rede - alles von von vollverschleierten Araberinnen und männlichen Salafisten b.z.w. Wahabbiten! Auch diE Türken, bei denen einige weibliche Familienmitglieder Kopftücher tragen, wollen wegziehen!

ICH BIN TÜRKIN. Da darf ich doch wohl in mein eigenes Land ... Nur leider sind die meisten Männer in der Türkei einfach nur pervers.

0

ICH BIN TÜRKIN. Da darf ich doch wohl in mein eigenes Land ... Nur leider sind die meisten Männer in der Türkei einfach nur pervers.

0

ich kann mir nicht vorstellen, das du in der Türkei damit ein Problem bekommst.... wund wenn dich doch jemand darauf anspricht, dann sag einfach, das du das für dich tust.

in der türkei wird dich da keiner anmachen. solange du dich nicht in deutschland vermummst ( es herrscht ein vermummungsverbot auch wenn das viele nicht verstehen wollen) wirst du auch hierzulande keine größeren probleme damit bekommen. ich kann zwar nicht verstehen warum du die unterdrückung der frauen unterstützt aber naja.

Salam Schwester,

erstmal heisst es auf deutsch DER Niqab. Dann hältst du offensichtlich von türkischen Männern nichts (?) und willst dich dort nicht zeigen. Dann brauchst du dort auch nicht diskutieren. Ignoriere dumme Sprüche. Wenn du meinst, wie du gegenüber Verwandten argumentieren sollst, dann sag das, was du wirklich denkst. Wenn du keine guten Gründe hast, dann kann dir hier auch keiner welche geben ;-)

Tja, die Verachtung zwischen Türken und Arabern beruht sich auf Gegenseitigkeit!

0

Guten Morgen.
Du weißt anscheinend schon mit 14, wie die türkischen Männer sind. Selbstverständlich kannst du machen, was du willst. Du kannst sogar die Öffentlichkeit völlig meiden. Dann mußt du dich auch nicht gegen die türkischen Männer verteidigen.

Nach meiner unmaßgeblichen Meinung ist der Niquab völlig überflüssig. Die zügellosen türkischen Männer werden dich vermutlich auch als Kopftuchträgerin nicht mit einer Wessi-Touristin verwechseln, die auf Abenteuer aus ist.

Fahr also ganz entspannt in die Türkei.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?