Ich möchte an das neue Mädchen in meiner Nachbarschaft rankommen!?

8 Antworten

Geh morgens einfach mal zu Ihr und sprach Sie an, auch wenn die Schwester dabei ist. Egal, denk dir einfach das "Nein" hast du schon, wenn du nicht hingehst. Also was soll passieren? Das schlimmste was kommt ist ein "Ja, lass uns mal treffen" dann kannst du fragen was mache ich jetzt ;-)

Ich habe auch damals lange gebraucht bis ich eine Frau einfach angesprochen habe aber als mir bewusst wurde das ich ja schon ein "Nein" von allen Frauen habe, kann mir doch nichts passieren ausser das eine "Ja" sagt. Dann mache ich mir Gedanken, heute bekommt man nichts mehr Geschenkt und für tolle Sachen muss man arbeiten und sich was Trauen.

Somit ran da! Frag sie ob sie Nachmittags Zeit hat um mal was zu machen, um sich kennenzulernen. Du kannst das ;-)

Das Mädchen ganz einfach mal wenn Du es früh erblickst anzusprechen, das wäre unter den genannten Umständen die wohl sinnvollste Alternative. Derweil Du auch die jüngere Schwester nicht wirst wegzaubern können, so musst Du es halt hinnehmen, das sie dabei sein wird. Wie Du die Sache hingegen angehen möchtest, das muss sich aus der jeweiligen Situation heraus ergeben und ergo etwas Spontanität wäre auch ganz gut.

Ja stimmt, Spontanität ist nie verkehrt. Das wird in diesem Fall ohne auch nicht gehen.

Danke für die Antwort. (Schöner Schreibstil!)

0

Beginne einfach eine lockere Bekanntschaft. Wenn du sie morgens siehst, frag sie z.B. "Na, wie hast du Silvester verbracht?" oder andere aktuelle Themen, die sie interessieren könnten. Und das machst du eine Zeit lang, dann ergibt sich nach und nach eine Freundschaft. Und wenn du sie dann mal alleine sehen solltest, kannst du sie ja nach ihrer Nummer fragen.

Junge in Nachbarschaft der mir besonders gut gefällt ansprechen?

Hi:) Ich bin 15 und hab ne Frage:D Ich kenne in meiner Nachbarschaft einen Jungen, der total gut aussieht. Ich sehe ihn jeden Morgen, wenn ich zu Schule gefahren werde auf seinem Schulweg. Er läuft immer mit seinem Freund und seiner kleinen Schwester zur Schule. Ich hab mit ihm Blickkontakt gehalten, während wir an ihm vorbeigefahren sind. Das war etwa 4-5 mal so. Ich sage meinem Vater manchmal sogar, dass er an einer bestimmten Straße abbiegen soll, damit ich ihn wieder sehen kann :D Aber wie soll ich weiterhin reagieren? Vielleicht kommt das etwas komisch, wenn ich ihn jedes mal anschaue...soll ich vielleicht einige male garnicht angucken oder...!??! :D In der Nähe von uns ist ein Schwimmbad, ich bin mir sicher er geht da auch hin im Sommer...ich weiß jetzt nich wie ich reagieren soll, wenn ich ihn dort treffe? Was soll ich machen? :'D Ich bin mir etwas unsicher, ich will nicht zu aufdringlich wirken oder so...mein Vater sagte mal das kommt bei Jungs nicht gut wenn man direkt auf alles anspringt. FALLS er mich ansprechen sollte, wie soll ich mich benehmen? Ich will auf alles vorbereitet sein xD Und wenn er denn nach meiner Nummer fragen würde, soll ich dann direkt ja sagen? Wenn ich nein sagen würde, hätte ich angst, dass er denken würde ich würd nichts von ihm wollen. Ich kenne ihn auch nur vom Sehen, ich hab noch nie mit ihm gesprochen. Ich würde ihn voll gerne kennenlernen. Ich will aber auch, dass er mich anspricht und nicht umgekehrt, ich finde das sollte der Junge machen....:D

Also, wie soll ich seine Aufmerksamkeit gewinnen? Wie gesagt, vielleicht sehe ich ihn in der nächsten Zeit mal im schwimmbad...ACHJA ich hab rausgefunden, er wohnt in einer Straße, wo ich vorbeilaufen kann, um zu einem Supermarkt zu gelangen, wo ich manchmal selbst zu Fuß hingehe...xD Nur mal so am Rande erwähnt haha

Danke :))

...zur Frage

Könnte er Gefühle für mich haben, oder bilde ich mir das nur ein 2.0?

Hey :) ich habe diese Frage schon mal gestellt, aber ich frage zur Sicherheit nochmal. ich (w/14) habe mich in einen guten Freund (15,5) verliebt und ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Letzten Monat waren wir von unserer Volkstanzgruppe aus auf einem Tanzseminar und zwei Freundinnen uns ich waren bei ihm und einen Freund im Zimmer "tratschen". Ich denke, dass er rausgefunden hat, dass ich in ihn verliebt bin. Er sieht mich auch seitdem immer so komisch an. Bei den Tanzproben zieht er mich immer näher zu ihm hin und hält meine Hand fester als die der anderen Mädchen. Nach den Proben begleite ich ihn nach Hause (wenn er ebenfalls zu Fuß geht), weil ich laut meinen Freunden ein weiblicher Gentleman bin :D also ihr seht schon, ich kann sehr höflich sein. Wenn wir uns in der Schule sehen, lächelt er immer und sagt fast schon zu schüchtern "Hallo". Am Samstag (12.11) war der Maturaball und ich war am frühen Abend mit einer Freundin auf der Tanzfläche und ich habe beim (hoffentlich) unauffälligen hinüberschielen gesehen, dass er uns sehr oft ansah. Noch am selben Abend habe ich ihn (in)direkt zum Tanz aufgefordert, weil er den ganzen Abend lang nur da saß und nichts macht. Als wir dann tanzten, hat sein bester Freund uns angegrinst und ich fand das schon irgendwie merkwürdig. Als meine Schwester anrief, weil sie nach Hause fahren wollte, sagte ich ihm, dass ich gehen müsse und er kam mir erwas traurig vor. Ich hätte ihn am liebsten umarmt, aber ich hatte etwas Angst, dass er das nicht wollen würde, also habe ich es nicht gemacht und bereue es so sehr. Auch, dass ich ihn nicht früher aufgefordert habe. Um ca. halb 3 am Morgen habe ich ihn angeschrieben und gfragt, ob er danach noch mit jemanden getanzt hat und er antwortete mit "ja, wieso?" Ich antwortete darauf "ich wollte sicher gehen, dass du nicht den ganzen Abend lang nur herumgessesen bist". Ich habe ihn schon einmal umarmt und als ich ihn loslassen wollte, hat er mich noch etwas länger festgehalten und ich wäre dabei fast gestorben 😍 Laut meinem besten Freund (er hat ihn gestern gefragt) ist er in niemanden verliebt. Mein bester Freund hat ebenfalls gesagt, dass ich ihn immer so auffällig anstarre, aber ich bekomme das anscheinend selbst nicht mehr mit 😅 Sein Verhalten mir gegenüber ist eigentlich wirklich richtig süß und es haben auch alle bemerkt, dass wir immer miteinander flirten,... Nur haben ebenfalls auch alle bemerkt, dass er mir ziemlich oft auf die Brüste starrt 😂 Als ich ihn einmal darauf aufmerksam machte, dass ich es merke, hat er mich gefragt, ob er das nicht dürfte? Meine Antwort: Ich habe nichts dagegen, nur wenn du es machst, dann bitte nicht so auffällig. Nun meine Frage/n: Könnte er auch in mich verliebt sein? Wie erkenne ich das? Wenn nicht, wie kann ich etwas nachhelfen? Wie erkenne ich, ob er mich auch umarmen will? Woran könnte ER erkennen, dass ich in ihn verliebt bin? Danke im Voraus für die Antworten. Lg Beliy

...zur Frage

Warum darf man die "Freundschaftsphase" nicht überspringen?

Ich bin 17 Jahre und hatte noch nie eine Freundin. Ich wünsche es mir mehr als alles Andere auf der Welt. Jetzt habe ich mit meinem besten Freund gesprochen, dass mir ein Mädchen aus der Nachbarschaft gefällt, die neu eingezogen sind. Sie lächelt mich auch immer so schön an. Ich möchte sie mal ansprechen und fragen, ob wir mal was machen wollen. Und er sagt, man muss sich erst "Anfreunden", Freunde sein und dann kann eine Partnerschaft entstehen...

Aber ich möchte sie ja kennenlernen, und sie soll ja wissen woran sie bei mir ist. (Auch allgemein bei Mädchen).

Darf man also diese "Freundschaftsphase" wirklich nicht überspringen oder ist das blödsinn? Ich finde, es gibt eben "Freunde" mit denen man was machen will, und eben ein Mädchen von dem ich gleich weiß, dass ich (wenn sie auch möchte) mir mehr vorstellen kann!

Danke, DinoExperte

...zur Frage

Warum suchen fast nur alte Leute Partner?

Seit längerem fällt mir auf,das fast nur alte Frauen in Zeitungen nach Partnern suchen.Warum ist diese direkte Art der Partnersuche bei jungen Damen nur so unbeliebt und wo suchen sich die ihren Freund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?