Ich liebe dich auf Russisch - was ist richtig?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin gebürtige Russin und ich sage beides. Im Endeffekt gibt es da kein Unterschied und beide Varianten sind richtig. Du kannst also beides sagen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Russischen kann die Reihenfolge der Wörter im Satz variiren, im Gegensatz zu Deutsch. Sie spielt lediglich die Rolle eines Akzentes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich als Russe sage euch: es geht beides, die zweite Variante ist etwas unüblicher, geht aber auch, es ist halt eher so Dichter Sprache mäßig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide sind richtig. Russisch ist eben eine andere Sprache. Meister Yoda hätte auf Russisch Probleme besonders zu wirken weil im Russischen die Reihenfolge der Wörter meist den Sinn nicht verändert bzw. nur eine marginale Betonung hinzufügt. Man kann im Russischen die 3 Wörter beliebig positionieren im Satz und alle Varianten wären in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luchriven
10.04.2016, 19:21

Was heißt die 3? Könnte man auch "тебя я люблю" sagen? Aber wahrscheinlich nicht "люблю я тебя", oder?

0
Kommentar von Luchriven
10.04.2016, 19:44

Super, danke für die Erklärung ;-)

0

Heute gibt es für die meisten Sprecher des Russischen kaum einen Unterschied. Für ältere Leute wie bspw. meine Großeltern war die Variante ''Я тебя люблю" üblicher, für sie klingt bzw. klang "Я люблю тебя" eher wie eine Lehnübersetzung aus einer europäischen Sprache vgl. "I love you" "Ich liebe Dich" usw. in denen nach dem Subjekt das Prädikat und das Objekt an letzter Stelle kommt. Im Russischen gibt es diese festen Regeln nicht, aber für das Russische klingt bzw. klang ''Я тебя люблю'' vertrauter. "Я тебя люблю" klingt auch etwas "sicherer" in der Aussage und in der verbalen Bekundung seiner eigenen Gefühle für die geliebte Person, da der Sprecher mit "тебя" den Fakt seiner Überzeugung und Gewissheit in seinen Gefühlen konstatiert. Wichtig ist natürlich auch die Intonation.

Heute ist die Reihenfolge von Subjekt, Prädikat und Objekt eher eine philosophische Frage und jeder hat dazu eine eigene Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kenne auch nur die erste Variante. Und meine damalige Freundin ist gebürtige Russin und hat sich immer gefreut wenn ich das so sagte😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huckebein
10.04.2016, 13:13

Über die zweite Variante würde sie sich genau so freuen und vielleicht denken: Oh, er hat dazu gelernt.:)

0

Ja tebja lyublyu ist eher so mehr der deutsche Aspekt den man schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied ist:

"Ich liebe dich!" und

"Dich liebe ich!"

Beides ist richtig, wird jedoch entsprechend dem, was Du betonen willst, angewandt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde die erste Variante wählen. Я люблю тебя

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?