Ich habe mich heimlich mit meiner Fernbeziehung getroffen, wie den Eltern beichten?

9 Antworten

Ich finde das sehr naiv und unvorsichtig sich mit 14 Jahren mit einem fremden Kerl aus dem Internet zu treffen. Was beim 2. Treffen war lässt auch schnell durchblicken was er für Absichten hat. Deine Eltern hätten das mit Recht nicht erlaubt. Ob du das erzählst liegt in deiner Verantwortung aber kann mir gut vorstellen, dass deine Eltern davon nicht begeistert sind und sollten sie die ganze Geschichte wissen könnte es passieren das sie dir den Kontakt komplett untersagen, ich würde es in dem Fall tun. Erfahrungen machen, ja, aber nicht auf diese Art und Weise.


 Ich kenn weder dich, deine Eltern oder deine Fernbeziehung. Daher kann ich nur schlecht drüber reden... Jedenfalls solltest du verdammt vorsichtig sein. Das kann alles in die "Hose" gehen...

 Es sollte immer ein Freund oder eine Freundin von dir wissen wo du mit deiner "Fernbeziehung" hingehst und wie lange du da sein wirst. Wenn ihr es schon treiben solltet, wo von ich übrigens im diesem Alter abraten würde, NUR geschützt !

 Wenn du es deinen Eltern sagen willst solltest du dich auf was gefasst machen... Das mit dem Petting würde ich eher für mich behalten...

 Ansonsten Viel Glück mit deiner Beziehung und sei bitte vorsichtig :)

Natürlich werde ich da vorsichtig sein, danke

Hast du denn ne Idee wie ich das meinen Eltern erklären soll?

2
@xHoneyxx

Na ja... Erkläre es deinen Eltern langsam und etwas indirekt. Und vielleicht solltest du deinen Eltern nicht alles an einem Tag sagen. Sie brauchen ja auch eine gewisse Zeit um das zu "verdauen". Ich will dich jetzt nicht ängstigen, aber es kann sein dass deine Eltern dir verbieten dich mit ihm zu treffen... Ich wünschte mir ich könnte mir ein klares Bild aus deiner Lage machen um dir besser helfen zu können... Du machst jedenfalls einen sehr guten, vernünftigen und netten Eindruck auf mich. Vielleicht mag er dich ja deswegen auch so sehr. ^^

0

Zuerst solltest du wissen, dass es erstmal korrekt war, jemanden mitzubringen beim ersten Treffen. Allerdings kannst du mit dem Petting was bei ihm ausgelöst haben. Eventuell ist er, wenn das echt nur von ihm Ausging, jetzt nur noch geil auf dich. 

Zu der eigentlichen Frage: Stell dir die Frage wie deine Eltern darauf reagieren können. Wie denken sie über das Internet? Benutzen sie es viel oder nicht? Denn wenn sie keinen Kontakt mit dem Internet haben, solltest du das echt erstmal geheim lassen.
Wenn du es ihnen erzählst, sag am besten erstmal, dass du ihn durch deinen besten Freund kennengelernt hast! Pass auf was du machst und lass dich nicht ausnutzen! :)

Viel Glück!

Sie nutzen das Internet kaum und denken da auch ziemlich schlecht drüber, aber ich meine ich Videotelefoniere viel mit ihm, vlt kann ich sie ja so mal überzeugen, oder? Also das er eben "echt" ist und so.

Und dankesehr :)

0
@xHoneyxx

Dann sag ihnen vllt wirklich, dass du ihn über deinen besten Freund kennengelernt hast. :3 Sprich das mit ihm auch am besten ab! Dann wirst du ja sehen, wie sie darüber denken und wie sie reagieren. Lass dich aber echt nicht ausnutzen, beim dritten Mal treffen in deinem Alter dann Sex zu haben ist dann wirklich n bisschen billig. Lerne ihn näher kennen (wenn du bei ihm bist). beim sechsten Treffen sieht es dann ja schon anders aus.

0

Sag es einfach so wie es ist, das ist doof ja, aber vlt verstehen sie es ja.

Du könntest sie natürlich auch mal mit zu einem Treffen nehmen, damit sie ihn kennenlernen können und alle Zweifel beseitigt werden können

Gute Idee, danke :)

0

Ohne jetzt dich beleidigen zu wollen: du bist naiv und er nutzt es aus.  Es ist keine Liebe,  du glaubst nicht wieviel manche Jungs machen würden um...  

Sag es deine Eltern.

Naja, das Geld das er ausgibt, um dahin zu fahren könnte er auch in Nutten investieren. Die wären billiger..

Außerdem geht wegen mir soviel seiner Zeit drauf, ich weiß ja nicht.. Natürlich habe ich mir das auch schonmal gedacht aber er könnte sich auch genauso  gut eine in seiner nähe suchen..

0
@xHoneyxx

Wenn du dich mit nutten gleichstellst.... Vielleicht will er eine minderjährige? Eine unerfahrene? Keine Krankheiten?

1
@Anonym37461

Klar :D er verbringt n halbes jahr durchgehend virtuell mit nem mädchen um die minimale chance zu haben sie dann mal iiiirgendwann kriegen zu können, sicher :p

0

Was möchtest Du wissen?