Eltern erlauben keinen freund mit 17!

4 Antworten

Klingt zwar einfacher als es ist aber in dem Punkt müssen sich deine Eltern iwie an Deutschland anpassen. Ich würde sagen du widersetzt dich ihnen einfach. Das führt entweder zu Einsicht bei deinen Eltern oder sie bleiben sauer. Bei ersterem hat sich das Problem erledigt bei letzterem kann ich nur sagen: das schlimmste für einen Menschen ist konsequent ignoriert zu werden und genaudas solltest du dann tun. Das klingt hart ist aber effektiv. Hoffe ich konnte dir helfen

Was hat das mit "in Deutschland anpassen" zu tun?

0

Verbieten können deine Eltern das auf keinen Fall. Ich würde vorschlagen, dass du erstmal das Treffen am Wochenende abwartest. Und wenn dann wirklich alles so läuft, wie du es dir vorstellst, stell deinen Eltern deinen neuen Freund sofort vor. Vielleicht ändern sie ihre Meinung dann schneller als du denkst ... :)

Frag sie wie alt sie waren als sie ihren ersten Freund/Freundin hatten. Waren meistens selber so alt, wenn nicht gar jünger. Ansonsten widersetz dich einfach. Wir leben im einundzwanzigsten Jahrhundert, Herrgott nochmal. Mit siebzehn bist du durchaus in der Lage deine eigenen Entscheidungen zu treffen.

Eltern wollen keinen Türken als Schwiegersohn

Hallo liebe Community, Ich bin deutsche, wie meine Eltern und Großeltern auch, leider habe ich folgendes Problem.. Meine Eltern wissen das ich mich häufig mit ihn treffe, sie wollen allerdings nicht das ich mit ihn zusammen komme, enterbt bin ich dann laut meiner Mutter. Ich liebe ihn aber und möchte auch irgendwann mal eine Beziehung mit ihn. Ich bin 16 und er 17. wie kann ich meiner Mutter das klar machen? Und das er nicht so ist wie die meisten Türken? Ich bin ratlos. Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Warum ist es so schwer deutsche Freunde zu finden?

Vorab: Ich möchte niemanden beleidigen und verletzen. Ich hoffe, dass meine Frage sachlich beantwortet wird.

Ich bin 23, weiblich, stamme aus der Ukraine und bin in Deutschland aufgewachsen. Vorhin habe ich nachgedacht und meine gesamte Schul- und die bisherige Studienzeit Revue passieren lassen und mir ist aufgefallen, dass ich nie deutsche Freunde hatte. Ich hab mich mit jedem gut verstanden, mit Russen, Polen, Kroaten, Türken, Afghanen, Afrikanern, Lateinamerikanern abgehangen, aber es nie geschafft mit einem Deutschen eine echte, langanhaltende Freundschaft aufzubauen.

Wenn ich auf Deutsche treffe, kommt es mir vor, als stehe vor mir eine unüberwindbare Mauer. Zu hoch, um sie zu erklimmen. Und dieses Gefühl habe ich bislang immer empfunden, wenn ich mich mit Deutschen getroffen haben. Selbst wenn wir einen schönen gemeinsamen Abend verbracht haben – am Ende war wieder alles auf Anfang, jeder ging zurück in sein eigenes Leben, es gab keine Gemeinsamkeit.

Meine Erfahrung mit deutschen Männern ist auch nicht gut. Meist verfliegt bei denen die anfängliche Begeisterung und die wenden sich ab und laufen irgendwann an mir vorbei, als hätten sie mich nie gekannt. Ausländische Männer scheinen mir irgendwie warmherziger und man kann, selbst wenn keine Beziehungen klappen, echte Freundschaften fürs Leben aufbauen.

Wie gesagt, ich möchte niemanden beleidigen und auch niemanden pauschalisieren. Aber das ist nun mal meine Erfahrung und ich überlege, was ich falsch mache :D

...zur Frage

Eltern erlauben mir nicht bei meinem Freund zu übernachten!:(((

Hallo.. ich bin jetzt ein Jahr mit meinem Freund zusammen und 17 Jahre alt. Trotzdem erlauben mir meine Eltern nicht bei meinem Freund zu übernachten..sie sagen immer ich wäre zu jung aber ich bin schon 17. Mein Freund hat keine Lust mehr auf so eine Beziehung..Jeder in meinem Alter darf beim Freud übernachten. Außerdem lassen meine Eltern mich auch nicht lange draußen bleiben nur an manchen Wochenenden. Mich selber stört es auch total, dass ich wie ein Kind behandelt werde. Ich weiß nicht wie ich sie überreden kann ich hab schon alles versucht aber sie lassen einfach nicht locker!!:( Habt ihr vielleicht gute Argumente um sie zu überreden? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Freundin besuchen, eltern erlauben aber nicht was nun?

hey leute, ich will meine freundin die ungefähr 2 Stunden von mir weg wohnt übers wochenende besuchen, nur leider erlauben mir das meine eltern nicht und wir wissen nicht was wir jetzt tun sollen da es ihre eltern auch nicht erlauben.. dürften wir auch ohne erlaubnis der eltern die freundin übers wochenende besuchen oder darf ich das nicht ohne erlaubnis der eltern? wir sind beide 17

...zur Frage

Meine Eltern erlauben mir keinen Freund aber ich liebe diesen Jungen und will mit ihm zsm sein WAS SOLL ICH TUN?

Hey ich bin 13 Jahre alt werde im Februar 2019 14 und ich bin in eine jungen aus meiner Schule verliebt er 14 geworden aber meine Eltern erlauben mir keinen Freund

Ich liebe ihn soo sehr aber ich kann nicht mit ihm zusammen sein wenn meine Eltern mir keinen Freund erlauben das nervt sie sagen die ganze zeit das ich noch zu jung wäre und so weiter und alle aus meiner Klasse hatten schon ein freund treffen sich mit ihm und so und ich darf nichteinmal mit einem jungen Kontakt haben und mich verletzt das ihn jeden Tag zu sehen und zu wissen das ich nicht mit ihm zsm sein kann ....

WIE SOLL ICH SIE ÜBEREDEN BITTE HILFT MIR 😫😫😫😫

...zur Frage

Eltern erlauben keinen Freund, was tun?

Also ich bin 17 (w) und bin eig sehr "wählerisch", wenn es um Jungs geht, deshalb hatte ich noch keine (soll jetzt nicht eingebildet klingen, bin die letzte). Und jetzt habe ich Kontakt zu einem Jungen (18), der sehr nett und anständig ist, jedoch weiss ich, dass meine Eltern das nicht in diesem Alter erlauben würden und sehr enttäuscht von mir wären, wenn ich eine Beziehung mit einen Jungen hätte.

Das soll sich jetzt nicht zum Jungen beziehen, sondern allgemein, wenn ich mal wirklich was mit einem Jungen anfangen möchte.

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?