Eltern erlauben mir nicht bei meinem Freund zu übernachten!:(((

10 Antworten

Sag ihnen, dass es dir gut geht und du dich bei deinem Freund sehr wohl fühlst und er, wenn ihr euch nicht öfters sieht z.b. bei Übernachtungen, die Beziehung beendet und du dass dich das traurig machen würde.

Mach Deinen Eltern mal klar, dass Du nächstes Jahr 18 wirst und dann können sie Dir nichts mehr vorschreiben. (Wie das bei Euch dann abläuft, ist eine andere Sache).

Es ist oft so, dass Kinder/Jugendliche, die so kurz gehalten werden, spätestens an ihrem 18. Geburtstag ausbrechen und dann sehr spät oder gar nicht nach Hause kommen. Wollen das denn Deine Eltern?

Du musst Deinen Eltern sagen, dass Du kein kleines Kind mehr bist, auch wenn Du immer ihres bleiben wirst.

Da kannst du wohl nichts machen, deine Eltern haben das zu entscheiden so lange du minderjährig bist. Wenn dein Freund wegen so etwas keine Lust mehr auf dich hat, dann schieß ihn in den Wind, denn offensichtlich ist ihm dein Körper und seine Befriedigung wichtiger als du.

Ihn stört es halt, dass wenn wir mit Freunden sind ich meistens früh nach Hause muss.. und dürfte ich bei ihm schlafen, würden wir zusammen nach Hause gehen können und dann bräuchten sich meine Eltern auch keine sorgen zu machen .. für mich ist es auch doof immer alles zu verpassen, weil ich so früh nach hause muss

0
@tina15xx

Nochmals (siehe Antwort Kandahar):

Ein Freund, der SO denkt wie von dir beschrieben, ist deine Freundschaft nicht wert !

Anders: Wenn eine Freundschaft DARAN zerbricht, ist es eben keine richtige / tiefe Freundschaft, sondern - so scheint mir - oberflächlicher Dauer-Flirt !

pk

1

Wenn Dein Freund keinen Bock mehr auf "so eine Beziehung" hat, dann würde ich mir da schon Mal Gedanken dazu machen! Ist mir klar, dass Du das nicht gerne hörst, aber ich denke, dass Deine Eltern jedes Recht haben, Dir so etwas zu verbieten. "Alle anderen dürfen das auch" ist kein Argument! Leider.

Rede einfach mit ihnen darüber. Erkläre ihnen deinen Standpunkt und frage sie warum so agieren!! Wenn du es ihnen sachlich erklären kannst, dass du alt genug bist, und auch erwachsen genug bist, so etwas für dich zu entscheiden, dann werden sie es dir schon erlauben. Das hat rein gar nichts mit Überreden zu tun!

Was möchtest Du wissen?