Soll ich zu meinem Freund fahren?

5 Antworten

Ich würde warten bis du entweder 18 bist, oder dir deine Eltern es so erlauben. Denn was erzählt ihr denn seinen Eltern wenn du auf einmal bei ihm auftauchst? 

Findet doch einen Kompromiss mit euren Eltern, da gibt es doch sicherlich Wege.

Das dauert noch. Wir haben so vieles Versucht und es endete immer nur im Streit.

0
@TVOgirlxxx

Dann stellt sich die Frage welche Argumente eure Eltern denn gegen ein Treffen haben? Und vor allem warum es immer wieder im Streit endet?

Es gibt doch so viele Optionen wie deine Eltern fahren dich bis zur Mitte des Weges, und seine holen dich dort ab. Oder du fährst mit einem Elternteil mit dem Zug dahin oder er kommt zu dir aber ihr verbringt die Nacht in anderen Betten. 

Scheint ja mehr dahinter zu stecken als bloß die Angst deiner Eltern dir könne auf der Fahrt etwas zustoßen.

0
@hannahre1998

Er wohnt in der Nähe von Berlin und Sie meinen, dass ich erschossen werde, der Zug explodiert oder sonst so was. Ich sage immer das passiert nicht aber es ist Ihnen egal.

0

Mit 17 sollte dir eigentlich klar sein, dass heimlich keine gute Idee ist. In erster Linie garantiert das mal, dass dir so schnell nichts mehr erlaubt wird.

Welches Problem haben denn deine Eltern, wenn du zu seinem Freund fährst? Du fährst innerhalb eines zivilisierten Landes mit einem sicheren Verkehrsmittel. Du fährst nicht mitm Fahrrad nach Wladiwostok! Deine Eltern werden dir sicherlich beigebracht haben, wie man allein klarkommt, immerhin solltest du dazu spätestens in einem Jahr in der Lage sein...

Ich würde sagen, dass du nochmal mit deinen Eltern redest. Vor allem darüber, dass es eigentlich völlig normal ist, wenn Leute in deinem Alter mal ohne Eltern verreisen.

Ich weiß, dass heimlich nie gut endet und ich möchte es eigentlich auch nicht heimlich machen. Ich wohne unter der Woche alleine, da es mit meiner Ausbildung nicht anders geht. Am Wochenende gehe ich meistens zu meinen Eltern (wenn ich nichts anderes vor habe) und das finden Sie in Ordnung. Ich verstehe das Problem meiner Eltern einfach nicht. Sie wollen keine Einsicht zeigen ich versuche es seid 2 Jahren

0
@TVOgirlxxx

Frag sie doch nochmal, warum nicht. Liste die Gründe mal einen nach dem anderen auf, überlege nen Moment und entkräfte sie. Und dann sollen sie mal akzeptieren, dass du erwachsen wirst. Sie hatten 17 Jahre Zeit, sich an den Gedanken zu gewöhnen.

1

Hallo, ich musste neulich mal daran denken, dass meine Eltern mich mit 11 allein durch halb Deutschland und die ganze Schweiz fahren ließen, mit alleine Umsteigen in Zürich: Das würde ich meinem 11-jährigen Kind heute nicht ohne Weiteres erlauben!

Aber ehrlich: Mit 17 bist Du doch fast erwachsen, außerdem bist Du erwachsen genug um einen Freund zu haben - auf jeden Fall bist Du groß genug, um alleine durch Deutschland zu reisen.

Entweder hängen Deine Eltern noch der Vorstellung an, Du wärest ganz klein und müsstest beschützt werden, oder sie wollen (unbewusst?) nicht, dass Du Deinen Freund triffst. Beides hat viel mit ihnen und nichts mit Dir zu tun!

Versuch ihnen mal in einem ruhigen Moment klar zu machen, dass ihre Ängste unbegründet sind und dass in Deiner Heimat- oder Ausbildungsstadt genauso viel oder wenig passieren kann wie außerhalb Berlins.

Vielen Dank! Das werde ich tun.

0

Also, unsere Töchter wollten in diesem Alter auch alleine verreisen. Wir hatten auch Bedenken, aber haben sie ziehen lassen. Passieren kann heutzutage überall etwas. Das ist kein Verbotsgrund. Wir wussten, wo sie waren. Das war uns wichtig.

Ich wäre ja offen und ehrlich zu Ihnen aber sie wollen es nicht einsehen. 

0
@TVOgirlxxx

Unsere Tochter war mit Freundinnen in Llorett de Mar angemeldet. Als in Barcelona eine Terrorbombe hochging, haben alle nach Rimini umgebucht. Die anderen Eltern außer uns waren dafür. Meine Meinung: Man weiß heutzutage nicht, wo etwas passiert, kann aber nicht immer im Bett liegen bleiben.

Ich würde sachlich planen und sie über jeden Schritt informieren mit dem Hinweis: "Ich will selbstständig werden und muss leider gegen euren Willen etwas planen. Ich hätte es mir gerne anders gewünscht." Viel Etfolg!

 

 

0

Habt ihr euch überhaupt schon mal im real life gesehen??

Ja, wir waren auf der selben Schule. Aber er musste weit weg ziehen.

0
@TVOgirlxxx

Achso :)

Nuja. Du bist 17 - da sollten dir deine Eltern weng vertrauen u dich fahren lassen....... ich bin schon in jüngeren Jahren über 6 std zug gefahren - meine eltern haben mich einfach rein gesetzt :) kann ja nix passieren außer du verpasst ne Haltestelle

1

Was möchtest Du wissen?