Darf nicht alleine Zug fahren mit 17?

11 Antworten

Ich bin das 1. mal mit 15 alleine Zug gefahren. Und da hat mich meine Mutter zu gebracht. Versuch deine Eltern zu überreden. So schnell passiert da schon nichts. Fahre, wenn viel los ist. Setz dich in ein Abteil, wo schon einige Menschen sitzen. Oder suche dir auf mitfahrgelegenheit.de einige Mädels, die mitfahren (da gibt es extra die Funktion "von Frauen für Frauen"). Dann bist du nicht alleine und ihr könnt gegenseitig aufeinander aufpasen. Oder nimm Pfefferspray mit xD

Ich fahre oft mit dem Zug und ich muss sagen, das ist wesentlich angenehmer als mal Mittags durch die Stadt zu laufen (in Bezug auf zwielichtige Typen, die einen angraben).

Du bist 17 Jahre alt und gehst sicherlich auch alleine in die Schule. Es kann immer überall etwas passieren. Sag deinen Eltern du kannst das und du bleibst per Handy im Kontakt. Das sollten sie jetzt mal verstehen. Wenn du nicht mit dem Nachtzug fährst finde ich das kein Problem. Vielleicht wollen deine etwas anderes nicht und sagen es nicht offen. Du kannst ja auch einen Platz neben dem Zugabfertigungspersonal buchen. da sitzt man sehr sicher. Oder es gibt auch Zugbegleitungen für kleinere Kinder durch die Bahnhofsmission. Vielleicht kannst du in so einem Abteil mitfahren. Also meiner Meinung nach übertreiben da deine Eltern .

Das haben meine Eltern auch immer gesagt, als ich noch unter 18 war. Grundsätzlich darfst du alleine fahren, klar. Aber deine Eltern haben da schon auch ein bisschen Recht, wenn sie sich Sorgen machen. Besonders wenn der Zug Abteile hat, sollte man sehr auf sein Gepäck aufpassen

da passiert dir doch nichts, du wirst ja wohl ein bissche auf dich aufpassen...also sollen sie dir das mal erlauben und auf zu deinem freund würd ich mal sagen ;)

icb bin auch einmal alleine mit 16 von Düsseldorf nach Stuttgart gefahren.

Natürlich kann was passieren, aber die meiste Zeit sitzt du im Zug, wo viele Menschen sind!!!

Was möchtest Du wissen?