Alleine nach Deutschland zurückzukehren vom Ausland mit 17?

Guten Tag

Kurz zu mir

Ich bin 17 Jahre alt und gerade im Ausland.musste vor ein halbes Jahr mit meinen Eltern auswandern und hab leider meine Schule hingeschmissen (private Gründe,möchte ich ungerne öffentlich erwähnen).Ich besitze die deutsche Staatsbürgerschaft und fliege nach Hamburg zurück.Hauptgründe für Deutschland ist wegen mein sozialen Umfeld,mein Schulabschluss und weil ich gerne zu der Bundeswehr gehen will.

Jetzt meine Frage

Ich reise ab August wieder zurück nach Hamburg alleine aber meine Eltern bleiben weiterhin im Ausland.Ich wohne bei Kollegen in Deutschland vorerst aber das ist keine Dauerlösung.Ich weiß,ich muss mich beim Amt melden in Deutschland aber was passiert gibt es Möglichkeiten möchte nicht ins Heim,mehr schon in ein betreutes wohnen oder wg.Hat da jemand Erfahrung.Bitte nur Leute die Erfahrung haben in sowas oder sich auskennen,keine Spekulationen.

Beim Amt habe ich schon versucht mich zu melden sowie bei der Botschaft,leider keine Auskunft bekommen ausser das ich in die BRD wieder kommen soll.Im Internet finde ich auch nichts.Meine Eltern sind mit allen einverstanden aber finanziell geht es uns nicht so gut.

Danke in voraus für die Antworten,wenn fragen sind benantworte ich sie gerne.Bitte nicht auf die Rechtschreibung achten,hab in der letzte Zeit nur Englisch geschrieben oder gesprochen!

Jugendamt, mit 17, finanzielle-unterstuetzung, Alleine leben, Ausbildung und Studium
3 Antworten
Bandscheibenvorfall nach Physio verschlimmert?

Hallo ich bin 17 Jahre alt und habe vor 2 Monaten einen Bandscheibenvorfall erlitten. Zunächst waren die Ärzte ratlos was ich habe, weil sie meinten das es sehr außergewöhnlich wäre mit 17 einen Bandscheibenvorfall zu haben. Nach dem MRT wussten sie es dann und ich habe verschrieben bekommen. Ich habe Krankengymnastik verschrieben bekommen und sie waren sich sicher das es hilft. Meine Eltern hatten beide schon einen / mehrere und erzählten mir das es nicht schlimm ist und das man da auf einen Schlingentisch kommt. Bei dem ersten Termin dann hat sie sich den Befundbericht angeschaut und meinte dann sie massiert mich. Sie hat wirklich brutal in meine Bandscheiben gedrückt und ist mit den Daumen bis hoch zu den Rippen gefahren. Die Schmerzen waren unvorstellbar und jetzt 3 Tage danach wird es immer schlimmer. Sie meinte dann sogar noch "Du hast jetzt Schmerzen aber das ist ok." und "Du hast die nächsten Tage auch noch Schmerzen aber das ist ok." Genau so hat sie es zu mir gesagt. Am ersten und zweiten Tag danach konnte ich mich noch nicht mal an einen Stuhl anlehnen. Vor diesem Termin waren die Schmerzen schon deutlich besser gewesen und jetzt fühlt es sich so an als hätte ich nochmal einen Vorfall.

Bringt es etwas nochmal dahin zu gehen? Oder soll ich zu der Ärztin gehen ihr das erzählem und sie fragen ob ich zu jemand anderem kann? Denn nochmal so eine Massage halt ich nicht aus und mein Vater will umbedingt das ich da wieder hingehe obwohl ich jetzt danach ao starke Schmerzen habe.

Bandscheibenvorfall, Gesundheit und Medizin, mit 17, physio, ratlos, was hilft
3 Antworten
mit 17 von zuhause abhauen welche konsequenzen

Hallo leute..

Hab eine wichtige frage hab bis jetzt nichts passendes gefunden..

Also ich bin 17 werde in 3 monaten 18 ich hab seit uber 5 jahren stress mit meiner familie ich habe 5 jahre lang jeden tag schläge bekommen. Ich zahlech paar beispiele auf..

  1. Ich war bei einer freundin sollte um 18 uhr zuhause sein hab mich dann auf den weg gemacht und der zug hatte er panne weil ein baum auf die gleise gesturtzt war. Ich kam 20 min zu spat nachhause mein vater hat mich zusammen geschlagen unter anderem blaues auge blutende nase.. Er meinte ich solle den baum aufheben damit er weiterfährt abet keine minute zu spät kommen.

  2. Mein vater hat mich zum essen gerufen ich hatte kopfhorer hab ihn nicht gehort er hat die zimmer tur aufgerissen hat mein kopf gegen die wand geknallt.. Bis ich jegliche beulen hatte

  3. Da ich abends spät schlafen gehe fällt es mir schwer morgens fruh aufzustehen.. Mein vater kommt ins zimmer wenn ich mal nicht wach bin versucht er mich wuergend aus dem bett zu reissen.

  4. Er schmeisst mit parfumflaschen tassen etc. Auf mich wenn ich mal meine augen verdrehe oder ahnliches..

Also ich habe es sehr schwer 5 jahre ausgehalten meine pysche ist am ende hab depressionen herzrasen kreislaufprobleme usw. Wegen dem stress. Meine mutter hallt zu meinem vater so wie meine tanten onkels omas opas usw. Alle halt..

Mein freund will mich hier rausholen er ist selbst 22 jahre wir sind schon sehr lang zusammen und meine eltern wollen uns auch auseinander bringen...

Also er ist 22 vom beruf her bundeswehrsoldat und studiert architektur das problem ist ich weiss nicht was fur probleme auf ihn zukommen wenn er mich rausholt denn wenn er eine falsche sache begeht kann er seine karierre vergessen. Er hat selbst angst um mich und wollte des ofteren zu meinem vater.. Aber was kann ich tun..

Kann ich einfach zu ihm ohne das die polizei stress macht gegen entfuhrung minderjahriger obwohl es FREIWILLIG ist was fur konsequenzen kommen auf ihn zu will ihm keine probleme machen und betreutes wohnen kommt bei mir nicht in frage kann ich ohne probleme bei ihm einziehen ohme erlaubniss der eltern also zu ihm abhauen ihm das es seinem beruf schadet ? umd sagt mir bitte nicht warte noch 3 monate es ist unertraglich ich habe die kraft nicht dazu noch mehr schlaege zu bekommen 5 jahre reichen schon.

Lg und danke im vorraus

Frieden, abhauen, mit 17
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mit 17