Firma ohne start kapital mit 17 gründen und führen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du noch nicht voll geschäftsfähig bist, ist es ohnehin nicht möglich. Mußt leider warten bist du 18 bist. Für eine Unternehmung findet man keine "Sponsoren". Allerdings braucht man für ein eigenes Gewerbe mehr als nur eine gute Idee u.a. auch wirtschftliche Grundkenntnisse und du hast bereits bewiesen, dass es da schon mangelt. Wenn es dein unbedingter Wille ist, such dir kompetenten Rat und Beistand z.B. "business-angeles" oder andere. Lieben Gruß & viel Erfolg Mel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ohne Startkapital nicht möglich. Außerdem musst du bedenken, dass du dich, wie du selbst schreibst, noch in der Ausbildung befindest. Da sehe ich nicht nur ein Geld-, sondern auch ein Zeitproblem. Ein Unternehmen führt sich nicht mal nebenbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich persönlich würde es dir mit derart geringer Lebenserfahrung dringlichst abraten ein Unternehmen gründen zu wollen und das auch noch ohne Startkapital.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Laurin777333 26.08.2017, 21:28

Wie kann man denn sowas sagen,wenn man die Person noch nicht einmal kennt?ich würd sagen JEDER kann eine Firma gründen und finde es ehrlich gesagt komplett traurig,dass es da draußen Leute gibt,die minderjährigen die eine Idee haben und sie unbedingt umsetzen wollen,sie ihnen aus dem Kopf schlagen zu versuchen...bin auch erst 17 und hab seit einem Jahr ein kleinunternehmen aber das ist eine andere Sache.Ich hab auch paar gute Firmenideen und werde diese auch in einem halben Jahr wenn ich 18 bin umsetzten.Klare Sache und an den Verfasser der Frage,lass dich von KEINEM MENSCHEN DIESER WELT von deinem Plan / deiner idee abhalten und VERFOLGE DEIN ZIEL.Du schaffst das schon.

Schönes restliches Wochenende an alle.

Grüße

Laurin

0

Was möchtest Du wissen?