Ich habe fast keine muskeln und bin dünn aber bin speckig was soll ich tun ich will diese form einfach nicht mehr haben muss ich zuerst abnehmen oder zunehmen?

6 Antworten

Vielleicht liegt der Bauch an ungesunder Ernährung oder zu wenig Bewegung. Ich persönlich würde als erstes anfangen Muskeln aufzubauen und gleichzeitig auf die Ernährung achten. Wenn du viel Sport treibst, verlierst du Fett und wirst gleichzeitig dünner. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das am besten mit Training mit dem Eigengewicht funktioniert. Viel Spaß :D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Loko97  für dein Alter bist Du sehr groß, warum willst Du abnehmen?

sehe keinen Grund dazu,  fange einfach mal an was zu tun  würde eher sagen Du hast Zuwenig Kg

  zuhause kann man auch einiges machen zurzeit kommen im Fernseher in den Dritten Programmen Morgens Gymnastigsendungen im Internet findest auch einiges,  Kniebeugen machen, Liegestützen, egal was Du zu Anfang schaffst einfach jeden Tag welche Übungen machen   

Woher ich das weiß:Hobby

Abnhemen würde ich nicht, das "Fett" kannst du behalten.. die freie "Fläche" wird dann von den Muskeln genutzt, da du eh nicht soviel Fett hast.

Fang einfach mit Krafttraining an!

Woher ich das weiß:Hobby – Ernährungswissen durch mehr als 10 Jahre Kraftsport.

Wie denn ich darf nicht ins fitnessstudio und darf auch keine gewichte zuhause haben

0
@Loko97

Liegestütze, Situps, Kniebeugen... das gibt es genug Übungen die für dich am Anfang sowas von ausreichen werden! Gewichte brauchst du nicht!

1
@Loko97

mit dem eigenem Körpergewicht kann man zum anfang super trainieren , und glaube mir, es gibt genug übungen ohne holfsmittel die dich fordern werden. Darum brauchst du dir eigentlich keine sorgen machen... (für die körperspannung sind zb planks gut, für die Bauchmuskeln situps etc) du wirst für alles workouts finden können..

1

Du bist Untergewichtig. Ich empfehle dir 20 kg zuzunehmen

Was möchtest Du wissen?