Ich habe bald eine Schlägerei bin ein Mädchen 22 wie verhalten?

6 Antworten

  1. Hab keine Schlägerei
  2. bringe jede Handlung von ihr zur Anzeige und informiere die Schulleitung
  3. Falls sie dich attackiert und es sich nicht vermeiden lässt, geh sofort so nah wie möglich an sie heran und versuch sie zu Boden zu ringen, dann sind Boxfähigkeiten nutzlos.
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Wettkampfsportler seit 6. Lebensjahr

Das klingt eher nach 9 und 12 Jahren. Seid nicht albern und lasst es sein. Ihr könnt BEIDE nur verlieren.

Wer absichtlich Körperverletzung herbei führt, der muss mit den absurden Konsequenzen leben. Hast du zu viel Langeweile oder was ist los. Ich buchstabiere mal was sinnvoller wäre.

N - I - V -E -A- U


Betolo86652 
Beitragsersteller
 01.11.2023, 12:34

Ich möchte mich nicht prügeln sie will es unbedingt und hat mich schon 2-3 mal körperlich attackiert. Habe es der Lehrerin ect. gesagt aber sie hört nicht auf.

0

Sieht ziemlich schlecht für dich aus. Wenn du mehr wiegst und größer bist kannst du auf jeden Fall versuchen in den Bodenkampf zu gehen, da bringt ihr Boxen ihr nichts und du hättest aufgrund deiner physischen Überlegenheit einen Vorteil.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich trainiere seit meinem 6. Lebensjahr Muay Thai.

Gut dass Du Dich damit auseinandersetzt, dass die Situation leider auch körperlich eskalieren kann. Ich würde Dir in jedem Fall raten, Deinen Kopf zu schützen. Eine gute Deckung einzunehmen. Das ist das A und O. Und viel treten. Die meisten Menschen vergessen, dass sie Beine haben, wenn sie sich noch nie geprügelt haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung